Prof. Dr. med. Ulrich Wahn

Schimmel und Aspergillose Gefahr für Baby

Antwort von Prof. Dr. med. Ulrich Wahn

Frage:

Sehr geehrter Prof.Dr. Ulrich Wahn,

wahrscheinlich mache ich mir unnötig Sorgen, aber es lässt mich einfach nicht los... bitte um ihre Einschätzung und schonmal vielen Dank!

Ich habe letzte Woche endlich eine alte Kiste mit Schreibkram die schon sehr lange in unserer Garage stand aussortiert, ganz unten habe ich dann schwarzen Schimmel entdeckt( komplette Länge der Kiste)...muss wohl irgendwann nass geworden sein...

Nun zu meiner Frage: ich hatte zwar Handschuhe an aber dennoch hab ich ja alles raus und angefasst bis der Schimmel kam... kann ich nun Sporen mit in die Wohnung genommen haben? In Haaren und Kleidung? Ich hab schon versucht nicht allzu viel Staub aufzuwirbeln aber die sind ja überall dran oder?

Hab jetzt auch alles entsorgt, will es nicht in der Wohnung haben...

Meine Kleidung habe ich gewechselt, später dann geduscht aber warum auch immer keine Haare gewaschen... nun habe ich Angst mein 9 Monate altes Baby unnötig in Gefahr gebracht zu haben, da ich meine Haare erst drei Tage danach gewaschen habe und die Kleidung auch noch eine Weile im Gang lag.... ich weiß das Schimmel ungesund ist, aber irgendwie hab ich nichts gedacht!

Mittlerweile hab ich alles bei 60 Grad und Hygienespüler gewaschen auch Bettwäsche gewechselt und gesaugt... jetzt dürfte alles weg sein oder?

Im Internet habe ich dann von Aspergillose gelesen und nun Angst das eine Spore reicht um mein Baby anzustecken.... weil durch das noch nicht fertige Immunsystem ist ein Baby genauso gefährdet wie jemand mit Immunschwäche oder kann man das nicht vergleichen?

Seit gestern hat das kleine auch rote Augen.. Zufall?

Jetzt hab ich sie zugetextet... Entschuldigung...aber ich bin dankbar über ihre Einschätzung und Rückmeldung!

Liebe Grüße

von Hypo? am 29.06.2021, 10:06 Uhr

 

Antwort auf:

Schimmel und Aspergillose Gefahr für Baby

Ich kann Sie hier beruhigen: Nur eine chronische, massive Belastung der Atemwege (in der Regel über Monate bis Jahre) kann zu einer so starken Reaktion des Immunsystems führen, dass immunologisch vermittelte Erkrankungen wie eine Aspergillose auftreten. Sie haben richtig gehandelt und sollten sich keine Sorgen machen. Gruß Ulrich Wahn,

von Prof. Dr. med. Ulrich Wahn am 29.06.2021

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Immunsystem von Babys und Kindern

Schimmel im Babyzimmer

Hallo, Ich entbinde im Oktober unser erstes Kind. Nun haben wir im zukünftigen Babyzimmer im Januar Kondeswasser und leichten Schimmel nur am Fensterrahmen. Ich habe es ohne darüber nach zu denken einfach beim Fensterputzen mit abgewischt. Heute wollte ich wieder die Fenster ...

von SandraKpunkt 25.08.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schimmel

Bronchitis, wie hoch ist Gefahr bei Ansteckung mit Corona

Hallo Mein 4jähriger Sohn hat schon seit 2einhalb Wochen Bronchitis. Er hustet vor allem Morgens viel Schleim ab. Gegen Abend hat er eher trockenen Reizhusten. Fieber hatte er nicht. Bronchitis hat er über die kalten Monate alle paar Wochen. Salbutamol hat er zum ...

von Malis 03.04.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gefahr

Re: Schimmel

Meinem Mann ist vor paar Tagen aus der Tube Waschlotion ausgelaufen und da ist Schimmel entstanden. In der Schublade befinden sich auch Handcreme usw. Die täglich an anderer Stelle in der Schublade liegen. Gestern hab ich den Schimmel entdeckt, mit Essig, da wir kein Alkohol da ...

von Julia Barnabas 24.03.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schimmel

Gefahr von Autoimmunerkrankungen?

Hallo! Ich war diese Woche mit meinem Sohn beim Kinderarzt zur u6. Bei der Untersuchung war alles in Ordnung. Bislang hatte er noch nicht 1x Fieber oder war krank. Was mich bislang eigentlich sehr gefreut hat. Der Arzt meinte nun das dies nicht besonders gut wäre da so die ...

von Lexy67 13.03.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gefahr

Schimmel, Rauch, Abgase

Hallo, Wir mussten im September recht spontan beruflich umziehen. Leider ist der Wohnungsmarkt hier mies und wir mussten nehmen was da war. Wir wohnen Hochparterre, also gleich hoch wie eine sehr viel befahrene Straße am Haus. 3m Abstand, nur durch Büsche getrennt. ...

von Lizi102 14.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schimmel

Schimmel Hilfe Bitte

Hallo Herr Doktor, in unserer Wohnung haben wir nun Schimmel entdeckt das ganze Wohnzimmer Flur und auch Schlafzimmer sind betroffen, wir schlafen derzeit mit meiner 11,5 monate alten tochter und 5 jährigen im Kinderzimmer das zum glück nicht betroffen ist wir wohnen hier ...

von Mama20192020 03.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schimmel

Nochmal Schimmel

Hallo, um den Schimmel zu beseitigen kommen nun eine Firma die können allerdings erst mitte februar mein baby ist 10 monate alt. Sie sagten es wäre nur auf lang zeit schlimm oder? Aber jetzt kommen sie ja erst mitte februar ich habe angst das sich der schimmel in der lunge ...

von Lulu23 03.12.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schimmel

Schimmel

Hallo? Meinten sie es dauert über Jahre oder nur ein Jahr bis Schäden auftreten? sie schrieben es dauert bis über Jahr. Sollte dies Jahre heißen? Des weiteren bleiben wir in dieser Wohnung wohnen, der schimmel wird in 4 wochen sptestens beseitigt. Mit ...

von LauraJonas2019 25.11.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schimmel

Schimmel

Hallo, wir sind gerade geschockt wir haben Schimmel in der Wohnung entdeckt. Wir wohnen hier seit 7-8 Monaten meine Tochter ist knappe 10 monate alt und meine mein Ältestes Kind 5 Jahre alt. Es ist Schwarzer und Grüner Schimmel der Vermieter kommt erst in 2 Monaten aus dem ...

von LauraJonas2019 25.11.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schimmel

Dauer husten gefahr für Baby?

Guten Tag! Der Onkel von meinem Mann (67 Jahre) hustet seit dem ich ihn kenne (9 Jahre). Icc habe nie gefragt warum er hustet. Mein Mann sagte, angeblich wüsste ef es nicht. Jetzt hat er sich angekündigt und möchte unser neugeborenes Baby anschauen. Mir ist dabei gae nicht ...

von Ninopix 17.10.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gefahr

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.