Prof. Dr. med. Volker Wahn

MMRV

Antwort von Prof. Dr. med. Volker Wahn

Frage:

Guten Tag,
ich selbst hatte als Jugendliche sehr stark die Masern, ich frage mich ob der Nestschutz bis zum 12. Monat ausreicht oder ob ich, da ich sehr große Angst vor Masern bzw. SSPE habe, schon im 9. Monat impfen sollte? Was würde passieren wenn im 9. Monat die Impfung nicht anschlägt, weil mein Kleiner tatsächlich noch genug Nestschutz hat, fängt das dann die zweite Impfung auf oder sollte ich doch wirklich warten und erst im 12. Monat zum ersten Mal impfen? Ich möchte ja nicht dass er trügerisch Schutz hat nur weil ich es nicht abwarten konnte aber ich habe so sehr Angst vor sspe.

von AA19 am 15.03.2018, 13:23 Uhr

 

Antwort auf:

MMRV

Bis zum 12. Monat haben Sie keinen Nestschutz. Trotzdem sehe ich nicht die Notwendigkeit schon mit 9 Monaten zu impfen. Ist das Kind denn in einer Umgebung wo Masern auftreten? Können Sie es nicht zuhause behalten? Ist das Kind zuhause, gibt es keine Risiken und die vorgesehenen Impfungen sind ausreichend. Die schützt dann auch vor SSPE.

von Prof. Dr. med. Volker Wahn am 15.03.2018

Antwort auf:

MMRV

Oder sollte man dann besser drei Mal impfen

von AA19 am 15.03.2018

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.