HiPP Ernährungsberatung

Veronika Klinkenberg

   

 

Nimmt zuviel zu?

Waren gestern beim Ki.A und der meinte meine Tochter würde zu schnell zunehmen. Sie hat in 2 Wochen 600 g zugelegt. Er meinte wir sollten Nahrung runterdrehen und tee anbieten. wir fütterten zuletzt 170ml PRE Nahrung und sind damit eigenltich ganz gut gefahren sind zum Arzt weil sie manchmal viel spuckt und während der Flasche weinte die Ärztin im Notdienst meinte könnte Reflux sein sollten Zäpfchen geben damit gings dann auch besser und der Kinderarzt meinte jetz wäre zuviel im Bauch sie würde zu flott zunehmen ! Aber seit wann setzt man Babys auf Diät?? ich kann doch jetz net auf 150 runterschrauben? und meine Hebi meinte auch immer Pre kann man nicht mit überfüttern! Ich bin total verwirrt unsere Tochter ist so ganz mobil lacht sehr viel und brabbelt viel achso sie wird Sonntag 12 Wochen alt!!
mfg
sarah

von Sternchen1204 am 05.04.2011, 10:59 Uhr

 

Antwort:

Nimmt zuviel zu?

Hi,

deine Hebamme hat vollkommen Recht. Pre können die Kinder so viel haben wie sie möchten. Ich würd an deiner Stelle einfach mal gucken ob es wirklich Hunger ist wenn sie meckert und schreit. Ansonsten mach weiter mit Pre nach Bedarf.

Was ich aber noch sagen wollte, evtl. schreibst du mal Größe und Gewicht deiner Tochter. Wäre evtl. für Frau Klingenberg relevant.

LG

von wide0_2 am 05.04.2011

Antwort:

Nimmt zuviel zu?

Meine tochter wiegt jetzt 5400gramm und ist knapp 59cm groß!

von Sternchen1204 am 06.04.2011

Antwort:

Nimmt zuviel zu?

Hallo Sarah,

anhand der Größe und des Gewichts kann ich nun Konkretes zur Entwicklung Ihres Töchterchens sagen und Sie beruhigen. Vielen Dank an Wide, die daran erinnert hat :).

Größe und Gewicht liegen mitten im Bereich, der für dieses Alter normal ist und stehen in einem sehr schönen Verhältnis zu einander. Eine Pre-Milch kann wie die Muttermilch nach Bedarf gefüttert werden. Geben Sie Ihrer Kleinen also immer so viel wie sie trinken möchte. Achten Sie darauf, dass Ihr kleiner Schatz die Milch nicht zu schnell trinkt. Machen Sie während des Trinkens kleine Pausen, in denen die Kleine aufstoßen kann. Kontrollieren Sie den Sauger. Das Saugerloch ist dann richtig, wenn die Milch alle paar Sekunden heraustropft.

Sie sind auf dem richtigen Weg :)

Veronika Klinkenberg

von Veronika Klinkenberg am 06.04.2011

Die letzten 10 Fragen an das Team vom HiPP Elternservice


Anzeige

Hipp mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.