HiPP Ernährungsberatung

Annelie Last  (Diplom Ökotrophologin)

   

 

Muss ich weiterhin die Comfort Nahrung geben?

Guten Tag.

Aufgrund von Stuhlgang Problemen hat unser damaliger Kinderarzt (jetzt in Rente) empfohlen die Comfort Milch zu geben. Jetzt hat sich alles sehr gut reguliert. Kann ich jetzt einfach wieder die Milch umstellen? Unser Tochter ist bald 6 Monate und ich wollte sowieso bald mit Brei beginnen. Macht da eine Spezialnahrung noch Sinn? Können Sie mir da weiterhelfen?

Danke
Finja

von Finja12 am 16.03.2021, 13:42 Uhr

 

Antwort:

Muss ich weiterhin die Comfort Nahrung geben?

Liebe „Finja12“,

schön, dass Ihr Mädchen mit der Comfort Spezialnahrung so gut zurecht kommt.

Eine Spezialnahrungen ersetzt die bisherige Milchnahrung für eine gewisse Dauer (je nach Alter und Symptomen des Kindes ein paar Monate lang oder nur für ein paar Wochen).
Spezialnahrungen werden also grundsätzlich nicht dauerhaft gegeben, sondern nur so lange bis die Beschwerden abgeklungen sind.

Wie lange Ihr Mädchen eine Spezialnahrung wie unsere Comfort benötigt, lässt sich aus der Ferne leider nicht sagen. Hier sprechen Sie am besten kurz mit dem neuen Kinderarzt.
Ihre Kleine ist schon 6 Monate alt - vielleicht reicht hier auch ein Telefonat.

Wenn Ihr Kinderarzt Ihnen irgendwann rät auf eine herkömmliche Milchnahrung umzustellen empfehle ich Ihnen die HiPP 1 Bio Combiotik ( https://shop.hipp.de/milchnahrung/produkte/hipp-1-bio-combiotikr-600g-2244.html ).
Sie ist leicht sämig wie die Comfort-Nahrung.
Darüber hinaus enthalten unsere Combiotik-Nahrungen natürliche Milchsäurekulturen und wertvolle Ballaststoffe. Hat ein Kind ein empfindliches Bäuchlein, empfehlen wir gerne unsere HiPP Combiotik-Nahrungen.

Einen Nahrungswechsel würde ich dann fläschchenweise vornehmen. Also jeden Tag ein weiteres Fläschchen der „neuen“ Milch dazu nehmen.

Viele Grüße aus Pfaffenhofen,
Annelie Last

von Annelie Last am 17.03.2021

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Team vom HiPP Elternservice

Kann ich die 1er Nahrung auch nach belieben geben?

Hallo. Ich möchte gerne von Pre Nahrung auf die 1er Nahrung umsteigen. Bisher habe ich die PRE nach Bedarf gegeben. Immer wann mein Sohn Hunger hatte habe ich die Flasche gegeben. Jetzt sind die Abstände aber immer kürzer geworden und darum wollte ich wechseln. Aber bevor ...

von Wagner 08.02.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung

Pre - Nahrung wird ständig erbrochen

Sehr geehrtes Hipp Team , meine kleine 8 Monate bekommt BLW und somit auch noch ihre Pre Nahrung. Diese erbracht sie aber seit ca einer Woche ununterbrochen nach dem Trinken. Sie trinkt nicht sonderlich viel sodass man denken könnte das der Magen zu voll wäre. Was kann ...

von Beatrix91 08.02.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung

Kann ich mein Kind mit einer anderen Nahrung überfüttern?

Guten Tag, unser Sohn hat bisher Pre Nahrung bekommen. Jetzt werden die Trinkabstände immer kürzer und ich habe überlegt die Milch zu wechseln. Er ist jetzt 4 Monate alt. Ich habe aber Angst ihn zu überfüttern, sodass er recht dick wird davon. Ich war jetzt mit der Pre ...

von SandLeo 20.01.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung

Nahrung nicht immer so einfach

Meine Tochter wird am 20.1. 10 Monate alt. Sie ist ein dünnes Baby. Wiegt etwas über 7 Kilo. Sie ist aber ein sehr fittes und mobiles Baby. Es scheint nichts auszumachen,dass sie so dünn ist. Nun zu Ihrem Essen: Morgens 230 ml Pre Milch Mittags Grieß oder ...

von Waumau 12.01.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung

Genug Nahrung?

Hallo liebes Ernährungsteam, Wie ist denn der Ernährungsplan eines Babys 10 Monate? Mein Sohn bekommt morgens wenn er wach wird die Flasche hipp combiotik 2 ( bald 3) Da trinkt er 190 bis 230 ml. Dann ca 1 bis 2 Std später eine Scheibe Toastbrot ungetoastet mit ...

von Prinzess möhre 08.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung

Verträgt meine Baby die Hipp Pre Nahrung nicht?

Seit ca 2. Wochen gebe ich mein Kind zusätzlich die Hipp Pre Nahrung da meine Muttermilch nicht ganz ausreicht. Seit dem hat sich der Stuhlgang massiv verändert. Er ist viel mehr geworden und flüssiger. Wir waren auch schon beim Kinderarzt, wo alles in Ordnung war. Kann es sein ...

von Yvonka 25.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung

Soll ich wirklich die Nahrung wechseln?

Seit der Geburt bekommt meine Tochter Hipp Pre Milch. Sie ist jetzt 12 Wochen und hat alles gut vertragen. Leider hat Sie in den letzten Tagen Verstopfungen bekommen. Ich kann mir gar nicht erklären warum. Meine Freundinnen meinten ich sollte die Nahrung wechseln. Ich finde, ...

von Rapper 09.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung

Verweigert feste Nahrung

Meine Tochter ist mittlerweile acht Monate alt. Ich habe sie sechs Monate voll gestillt. Jetzt stille ich sie nur noch morgens. Zu beginnen hat die Ernährung mit dem Brei gut funktioniert. Aber schon nach kurzer Zeit und nach wenigen Löffeln wendete sie sich von dem Löffel ...

von Mareike32 22.10.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung

Genug Nahrung

Meine Tochter ist 6 1/2 Monate alt und isst mittags und nachmittags brav ihren Brei. Am Abend und vormittags bekommt sie ein Fläschchen.Meist isst ske ein ganzes Gläschen (190gramm) Es gibt aber auch Tage wo sie mittags nur ein halbes Menü isst und auch da dann für 3 Stunden ...

von Melanie2310 05.10.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung

Soll ich weiterhin HA Nahrung geben?

Guten Tag, meine Tochter ist 5 Monate und bekommt seit der 8. Woche die Flasche. Ich habe von Anfang an HA-Nahrung gegeben, da mein Mann und ich Allergien haben. Wie lange muss ich die HA Nahrung noch geben? Macht es jetzt noch Sinn? VG ...

von Regina20 29.09.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung

Die letzten 10 Fragen an das Team vom HiPP Elternservice


Anzeige

Hipp mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.