HiPP Ernährungsberatung

Annelie Last  (Diplom Ökotrophologin)

   

 

kuhmilch anstatt säuglingsmilch

Hallo,
unsere Tochter ist 8 Monate alt und wir haben mittlerweile 3 Breie eingeführt und somit 3 Milchmahlzeiten ersetzt, mittags, nachmittags und abends. Ich möchte nun gerne abstillen, allerdings verweigert unsere Kleine vehement die Flasche. Wir haben alles mögliche versucht, verschiedene Milchsorten, Flaschen, Sauger, Personen, Ort.. kommt die Flasche, geht das Geschrei los. Auch aus dem Becher trinkt sie zwar Wasser, aber keine Säuglingsmilch. Heute habe ich zufällig entdeckt, dass sie begeistert kuhmilch aus dem becher trinkt. Nun frage ich mich, ob ich den Abendbrei mit Säuglingsmilch zubereiten kann, und dafür die 200 ml kuhmilch anderweitig anbieten kann, zb zum Frühstück ? Oder haben sie einen anderen Tipp? Besten Dank und viele Grüße

von elisabeth2804 am 02.01.2017, 19:53 Uhr

 

Antwort:

kuhmilch anstatt säuglingsmilch

Liebe „elisabeth2804“,

toll, dass es mit der Löffelkost so gut klappt.

Von dieser Möglichkeit lese ich zum ersten Mal, denn Kuhmilch wird als Trinkmilch im ersten Lebensjahr nicht empfohlen, aber Sie haben recht grundsätzlich würde das kurzzeitig so gehen.

Aber es ist keine dauerhafte Lösung auch in Hinblick auf die anderen Stillmahlzeiten, die sie ersetzen müssten.
Denn es kann immer mal Phasen geben wie beim Zahnen, gewissen Entwicklungsschritten, Wachstum, Infekten…, in denen die Kleinen nachts wieder nach Milch verlangen. Dann wäre eine Kuhmilch im ersten Lebensjahr keine Option.

Haben Sie schon probiert die Milchnahrung geschmacklich aufzupeppen? Einfach etwas Obst/Gemüsemus hinzugeben und kräftig schütteln.

Wenn Sie noch einen Milchversuch starten wollen, kann ich Ihnen unsere Folgemilch HiPP 2 Bio Combiotik ohne Stärke ans Herz legen. Sie ist von den Nährstoffen wie dem Eisen besonders gut aufs Beikostalter abgestimmt. Sie ist aber ähnlich dünnflüssig wie Muttermilch bzw. eine Pre, weil Sie keine Stärke enthält, sie schmeckt lieblicher als eine Pre oder 1er und kommt bei Stillkinder häufig super an.
Ein Versuch lohnt sich.

Noch eine Idee kommt mir, wurde die Kuhmilch in der Tasse erwärmt? Wenn nicht, vielleicht mag Ihre Kleine den kühlen Milchgeschmack? Dann bieten Sie doch die Säuglingsmilchnahrung mal gekühlt an.

Klappt die Milch zum Trinken partout nicht, dann könnten Sie, morgens auch einen zweiten Milchbrei anbieten.

Viele Grüße und Ihnen ein glückliches neues Jahr,
Annelie Last

von Annelie Last am 03.01.2017

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Team vom HiPP Elternservice

Frage zu Säuglingsmilch/ Kuhmilch

Hallo Frau Klinkenberg, mein Kleiner ist gerade ein Jahr alt geworden. Abends trinkt er ca. 120 ml HA 2er Nahrung, morgens dann noch eine Flasche mit ca. 250 ml. Zum Frühstück bekommt mein Sohn seit kurzem auch eine halbe Scheibe Brot mit Frischkäse und abends noch einen ...

von Suse796 02.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Säuglingsmilch, Kuhmilch

Kuhmilch oder Kindermilch?

Guten Morgen, mein Sohn ist jetzt 1 Jahr geworden. Wahnsinn wie schnell die Zeit vergeht. Ich würde gerne Ihren Rat hören. Ich weiß das man ab dem 1. Lebensjahr nicht mehr so sehr aufpassen muss. Ich möchte trotzdem nichts falsch machen und würde gern wissen welche Milch ich ...

von Lukka 19.12.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kuhmilch

Kuhmilch oder per Milch

Hallo zusammen , mein Sohn ist 6.5 Monate alt und ich stille . Mit der beikost haben wir schon begonnen , aber meine frage ist jetzt , ob ich kuhmilch für den Getreide Brei nehmen sollte oder pre Milch ? Weil es ja heißt , pre Milch hat so viele leere Kalorien und mein Sohn ...

von Hatot 26.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kuhmilch

KuhMilch oder pre?

Hallo, meine tochter ist jetzt 19 Monate alt. Bis sie fast 15 Monate alt war habe ich sie gestillt. Wir kommen ohne super klar aber ich merke ab und zu würde es meine tochter doch gut tun wenn sie zb zahnt. Ist es besser in eine Flasche für nachts kuhmilch (haben 3,5% ...

von Klara2015 26.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kuhmilch

3 Brei - Kuhmilcheiweissallergie - Fleisch

Hallo, mein Sohn bekommt nun seit 2 Monaten ... Start also als er 4 Monate alt war, Brei. ERste Monat rein GEmüse ... Karotten, Pastinaken, Kürbis, Zuchini, Kartoffel und Öl Zweites Monat: MOrgends immer Süssreis/Obstbrei mit Hafermilch (er leidet an einer ...

von michaela36 06.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kuhmilch

Verdünnte Kuhmilch als Flaschenmilch

Hallo, Eine bekannte hat gestern erzählt, dass sie ihrem 1 Monat altem Sohn verdünnte Kuhmilch anstelle von industriell hergestellter Flaschenmilch gibt, weil er ein Spuckkind ist. Nachdem ich aufgehört hatte zu stillen hat meine Tochter immer Flaschenmilch gekriegt und ...

von makse 26.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kuhmilch

Kuhmilch ab 1. Geburstag

Hallo! Mein Sohn wird in 2 Wochen 1 Jahr alt und ich wollte fragen ab wann ich denn Kuhmilch zum trinken geben kann? Er mag eigentlich das Pulver nicht mehr wirklich. (Hipp 1er) Er trinkt nur noch morgens ein bißchen und am späten Abend ein bißchen...aber ungern. Er isst ...

von Nickimaus 08.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kuhmilch

Kuh- vs. Säuglingsmilch

Grüezi Frau Plath Ich hätte da eine kleine Frage. Meine Tochter ist nun 13 Monate alt. Ich gebe ihr immer noch Säuglingsmilch (Pulver No. 2). Nun hätte ich gerne gewusst, wo die Vorteile und Nachteile bei Kuhmilch vs. Säuglingsnahrung (Pulver) liegen. Ich freue mich ...

von Elibunny 23.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Säuglingsmilch

Beikostgabe bei Kuhmilchunverträglichkeit

guten Tag mein Sohn ist jetzt 8Monate hat aber seit seiner Geburt eine Kuhmilchunverträglichkeit und darf keine Milchprodunkte essen . Mittag bekommt er Gläschen oder selbstgekochtes das ißt er sehr gut .Am Abend mache ich Getreideflocken und Obst als brei da er ja keine ...

von Arwen776 22.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kuhmilch

Kuhmilch

Eine Frage, meine Tochter ist 5 Monate alt und isst seit einem Monat Gemüse-Kartoffel-Fleisch-Brei, seit letzter Woche anschießend ein paar Löffelchen Apfel -oder Birnenbrei hinterher. nun möchte ich mit dem Abendbrei beginnen, ich stille momentan noch. Ist es von Vorteil, ...

von sabine8787 18.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kuhmilch

Die letzten 10 Fragen an das Team vom HiPP Elternservice


Anzeige

Hipp mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.