Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Facharzt für Dermatologie, Venerologie, Allergologie

Professor Dr. med. Dietrich Abeck absolvierte seine dermatologisch-allergologische Facharztausbildungen an den Universitätskliniken in München unter Herrn Prof. Dr. med. Dr. h.c. mult. Otto Braun-Falco und in Hamburg unter Herrn Professor Dr. med. Dr. phil. Johannes Ring. Zuletzt war er als Leitender Oberarzt an der Dermatologischen Klinik der Technischen Universität München tätig und ist seit 2004 in eigener Praxis in München niedergelassen. Sein klinischer Arbeitsschwerpunkt in den letzten Jahren galt der Verbesserung von Diagnostik und Therapie kindlicher Hauterkrankungen. Herr Abeck ist Mitautor zahlreicher Veröffentlichungen zu diesem Thema und Herausgeber wichtiger praxisrelevanter Bücher im Bereich der Kinderdermatologie.

mehr über Prof. Dr. med. Dietrich Abeck lesen

Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

was ist ein

Antwort von Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Frage:

hallo herr Professor
bin leicht verwirrt.
ich habe einen nagelpilz( seid 1Jahr unbehandelt wegen stillen) jetzt ist eine Kultur gemacht worden oder dabei ist ein dermadit oder dermaodit rausgekommen , keine Ahnung wie man das schreibt?"?! es ist eine andere Sorte meinte die arzthelferin, als ein hefepilz. kann man den gut behandeln?? was ist das für einer??? hilft da eine laserbehandlung. ich soll jetzt nochmal nagel hinschicken. für eine histo. ist eine Kultur nicht ausreichend???
danke

von sailor venus am 02.09.2014, 14:07 Uhr

 

Antwort auf:

was ist ein

bei Ihnen wurde DERMATOPHYT kulturell isoliert; eine histopathologische
Untersuchung von Nagelmaterial ist dann natürlich nicht mehr notwendig, da
der Errger ja schon isoliert wurde;


die Behandlung, ob äußerlich, ob äußerlich und innerlich, richtet sich nach dem Befallsgrad und der Zshl der befallenen Nägel (bei mehr als 4 befallenenen Nägel ist eine äußerliche Behandlung in der Regel nicht mehr erfolgversprechend);

eine Nagellaserbehandlung ist immer nur eine unterstützende Therapieform!

von Prof. Dr. med. Dietrich Abeck am 02.09.2014

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Dienstag und Freitag
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.