Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Facharzt für Dermatologie, Venerologie, Allergologie

Professor Dr. med. Dietrich Abeck absolvierte seine dermatologisch-allergologische Facharztausbildungen an den Universitätskliniken in München unter Herrn Prof. Dr. med. Dr. h.c. mult. Otto Braun-Falco und in Hamburg unter Herrn Professor Dr. med. Dr. phil. Johannes Ring. Zuletzt war er als Leitender Oberarzt an der Dermatologischen Klinik der Technischen Universität München tätig und ist seit 2004 in eigener Praxis in München niedergelassen. Sein klinischer Arbeitsschwerpunkt in den letzten Jahren galt der Verbesserung von Diagnostik und Therapie kindlicher Hauterkrankungen. Herr Abeck ist Mitautor zahlreicher Veröffentlichungen zu diesem Thema und Herausgeber wichtiger praxisrelevanter Bücher im Bereich der Kinderdermatologie.

mehr über Prof. Dr. med. Dietrich Abeck lesen

Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Sonnenschutz

Antwort von Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Frage:

Hallo Prof. Dr. Abeck,

Sie empfehlen Daylong und Bübchen Sonnencreme für Kinder (meine ist 15 Monate alt). Würde bei beiden die 30er nehmen. Aber welche ist besser bzw. wo liegt der Unterschied? Muss man beide nach 20 min. nochmals nachcremen? Muss man beide Abends abwaschen (reicht ein Waschlappen oder lieber duschen/baden?)
Wie schütze ich die Lippen?

Viele Grüße,
Beccy

von Beccy am 20.05.2014, 10:42 Uhr

 

Antwort auf:

Sonnenschutz

falls Bübchen von der Galeniuk vertragen wird, dann bitte diese benutzen!


mit UV-haltigem Lippenschutz bitte auch die Lippen regelmässig schützen, v.a. die Unterlippe

von Prof. Dr. med. Dietrich Abeck am 21.05.2014

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Dienstag und Freitag
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Dr. Dietrich Abeck - Haut von Babys und Kindern

Sonnenschutz

Hallo Prof. Dr. Abeck, Sie empfehlen Daylong und Bübchen Sonnencreme für Kinder (meine ist 15 Monate alt). Würde bei beiden die 30er nehmen. Aber welche ist besser bzw. wo liegt der Unterschied? Muss man beide nach 20 min. nochmals nachcremen? Muss man beide Abends abwaschen ...

von Beccy 13.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sonnenschutz

Welches Sonnenschutzmittel und wann eincremen?

Hallo Herr Prof.Dr. Abeck, mein Sohn (4) hat eine sehr empfindliche Haut. Im Frühjahr hatte er wiede einmal eine "Sonnenallergie", wie auch in den vergangenen Jahren. Nun stellt sich mal wieder die Frage, welche Sonnenschutzmittel wir verwenden. Letztes Jahr hatten wir lange ...

von KrümelsMami2009 01.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sonnenschutz

Welcher sonnenschutzfaktor sinnvoll

Guten tag. Meine kinder sind jeden tag in der natur.Wir haben bisher immer sonnenpflege 50 + verwendet.Erstens hassen die kinder diese klebrige schicht und zweitens hab ich gehört,das man die haut nicht ganz abdichten sollte,zwecks vitamin d. Würde auch ein 30 iger sonnenspray ...

von sonnenblume hannah 21.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sonnenschutz

Sonnenschutz

Guten Tag Ich habe diesen Winter für die Kinder (1.5 und 3.5) kaum Wettercreme benutzt. Man muss diese schon nur unter 0 Grad anwenden, oder? Wir fliegen im Mai nach Zypern. Normalerweise benutze ich die Eco Sonnencreme 50+ im Alltag für beide. Mir gefällt dass sie ...

von buzzidil 28.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sonnenschutz

Sonnenschutz

Hallo. Prof. Abeck, mein Sohn ist 4 1/2 Monate alt und möchte nun etwas sehen, sprich, das Verdeck am Kinderwagen ist offen und es scheint ihm auch Sonne in das Gesicht. Ab wann sollte man eine Sonnenschutzcreme verwenden? Auch schon bei dieser Frühlingssonne beim ...

von saja79 25.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sonnenschutz

Sonnenschutz

Sehr geehrter Herr Dr. Abeck, Ich habe eine Frage zum Sonnenschutz, da mein Baby (fünf Monate) sehr hellhäutig ist (rote Haare, blaue Augen): Ich habe zweimal die Woche eine Veranstaltung im Park unter freiem Himmel - mittags von 13 - 16 Uhr. Ist der Sonnenschutz im Schatten ...

von martha_79 18.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sonnenschutz

Sonnenschutz

Sehr geehrter Herr Dr. Abeck, Ich habe eine Frage zum Sonnenschutz, da mein Baby (fünf Monate) sehr hellhäutig ist (rote Haare, blaue Augen): Ich habe zweimal die Woche eine Veranstaltung im Park unter freiem Himmel - mittags von 13 - 16 Uhr. Ist der Sonnenschutz im Schatten ...

von martha_79 18.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sonnenschutz

Sonnenschutz und Hautpflege, drei Fragen

Hallo Prof. Dr. Abeck, ich habe für meine dreijährige Tochter das Heliocare Gel 50 geholt, da Sie immer mit Pickelchen auf die Mischung von Schwitzen und normaler Kindersonnencreme reagiert. Ein super Tip von Ihnen, das Gel lässt sich wirklich toll verteilen, fettet nicht ...

von FrageMama 11.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sonnenschutz

Sonnenschutz für Kroatienurlaub 16 Monate alte Zwillinge

Lieber Herr Dr. Abeck! Was muss ich bezüglich Sonnenschutz für unseren Kroatienurlaub Anfang Juni beachten? Meine Kinder sind dann 16 Monate alt. Wir fahren nach Istrien, also nicht ganz weit in den Süden. Zu Hause wenn wir in den Garten gehen, creme ich die Kinder immer ...

von Zwillinge12 14.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sonnenschutz

Was muß ich bezüglich Sonnenschutz beachten?

Guten Tag Herr Dr. Abeck, wir fahren mit unserer Tochter Ende Juni, 20 Monate, nach Mallorca in Urlaub. Was muß ich bezüglich Sonnenschutz beachten? Welchen LSF braucht sie und brauchen wir auch einen UV Schutzanzug oder reicht Baumwollhosen und T- Shirt? Vielen Dank für ...

von Blonder-Engel 14.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sonnenschutz

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.