Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Facharzt für Dermatologie, Venerologie, Allergologie

Professor Dr. med. Dietrich Abeck absolvierte seine dermatologisch-allergologische Facharztausbildungen an den Universitätskliniken in München unter Herrn Prof. Dr. med. Dr. h.c. mult. Otto Braun-Falco und in Hamburg unter Herrn Professor Dr. med. Dr. phil. Johannes Ring. Zuletzt war er als Leitender Oberarzt an der Dermatologischen Klinik der Technischen Universität München tätig und ist seit 2004 in eigener Praxis in München niedergelassen. Sein klinischer Arbeitsschwerpunkt in den letzten Jahren galt der Verbesserung von Diagnostik und Therapie kindlicher Hauterkrankungen. Herr Abeck ist Mitautor zahlreicher Veröffentlichungen zu diesem Thema und Herausgeber wichtiger praxisrelevanter Bücher im Bereich der Kinderdermatologie.

mehr über Prof. Dr. med. Dietrich Abeck lesen

Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Sonnenbrand/ Allergie

Antwort von Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

weder noch; denke eher an eine Irritation, evtl. durch das Schwitzen bedingt;

von Prof. Dr. med. Dietrich Abeck am 17.08.2013

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Dienstag und Freitag
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Dr. Dietrich Abeck - Haut von Babys und Kindern

Sonnenbrand?

Sehr geehrter Dr. Abeck, sie schrieben ein paar Fragen zuvor, dass der Eigenschutz zur Sonne so gering sein kann. Und Dermatitis solaris Grad I, aber dass ich mir keine Sorgen machen soll. Was bedeutet Dermatitis solaris Grad I? Mein Sohn hat schon Muttermale und Mastozytom im ...

von martha_79 16.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sonnenbrand

Sonnenbrand

Hallo, Herr Prof.Dr. Abeck, mein Sohn (9 Jahre) kam von seiner Klassenfahrt zurück mit einem Sonnenbrand auf beiden Schultern (vom Badeausflug) Ich bin so geschockt darüber, da ich immer extrem übervorsichtig beim Sonnenschutz bin (bei mir wurde im Alter von 24/25 Jahren ...

von Juli04 09.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sonnenbrand

Allergietest sinnvoll?

Sehr geehrter Herr Prof. Abeck, unsere Tochter, knapp 3 Jahre alt, hat pickelige, juckende Haut an Armen und Beinen - eigentlich schon seit ihrer Geburt. Nicht sehr schlimm, aber lästig, manchmal kratzt sie sich wund. Ab und zu kommen in letzter Zeit rote Stellen in Armbeuge ...

von km_8615 25.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Allergie

Welches Shampoo bei Allergie?

Hallo Herr Abeck, meine Tochter hatte schon als Baby empfindliche Haut, bzw. teilweise Neurodermitis. Im Frühjahr am schlimmsten. Das hat sich nun, sie ist 2 Jahre alt, seit wenigen Wochen verbessert, ist bzw. verschwunden. Allerdings reagiert sie ganz extrem auf Shampoo ...

von S.tephanie 17.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Allergie

Sonnenbrand

Hallo Herr Dr. Abeck, ich mache mir zur Zeit große Vorwürfe, da mein Sohn, 4 Jahre alt, einen Sonnenbrand im Gesicht bekommen hat. Ich habe die Sonne unterschätzt, normalerweise bin ich eher übervorsichtig und achte sehr darauf, dass meine Kinder nicht ungeschützt in der ...

von Tinchen43 26.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sonnenbrand

Allergie oder Neurodermitis

Sehr geehrter Herr Professor Abeck, meine Tochter ist jetzt 2 Jahre und 4 Monate alt. Sie wurde 6 Monate lang voll gestillt. Im Alter von 2 (erste Impfung) bis 4 Monaten (zweite Impfung) hat sie meiner Vermutung nach diverse Allergene über die Muttermilch entwickelt (Milch, ...

von stellathestar 09.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Allergie

Kälteausschlag/ Kälteekzem oder Allergie

Guten Abend Herr Prof. Dr. Abeck, unser Sohn (12) hat seit etwa drei Wochen den linken Handrücken gerötet (kleinste Pünktchen - sieht auf den ersten Blick flächig rot aus - mal stärker gerötet, mal weniger) und ganz rauh. Es juckt oder brennt oder so überhaupt nicht. Nun ist ...

von Spiru 26.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Allergie

Allergie?

Hallo Hr.Doktor meine Tochter, wenn sie sich kratzt ,bekommt sie an der gekratzten Stelle nach ein paar Sekunden richtig dicke Kratzspuren.Oder manchmal schreibt sie sogar ihren Namen auf den Arm das ist dann noch deutlicher.Ist das eine Allergie oder eher weil die Haut so ...

von espan_tr@yahoo.de 26.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Allergie

rote Flecken /Quaddeln - Allergie? Unverträglichkeit? Streß?

Hallo Herr Prof. Dr. med. Abeck seit ca 3 Wochen habe ich immer mal wieder am Körper (vorrangig Oberschenkeln, Bauchbereich) rote Quaddeln /Flecke die auf den ersten Blick wie (größere) Mückensticke aussehen - aber das sind def. keine. Ich war nie gegen irgendetwas ...

von hilflosmama 21.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Allergie

Allergie auf Windeln?

Sehr geehrter Herr Professor Abeck, erlauben Sie mir bitte eine Frage zu meinem 2-jährigen Kind. Vor Kurzem hat sie entlang des Windelrands einen Ausschlag am Rücken bekommen, der allmählich grösser wurde. Auch an einer Stelle am Po begann sich ein kleiner Fleck sich zu ...

von stellathestar 20.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Allergie

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.