Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Facharzt für Dermatologie, Venerologie, Allergologie

Professor Dr. med. Dietrich Abeck absolvierte seine dermatologisch-allergologische Facharztausbildungen an den Universitätskliniken in München unter Herrn Prof. Dr. med. Dr. h.c. mult. Otto Braun-Falco und in Hamburg unter Herrn Professor Dr. med. Dr. phil. Johannes Ring. Zuletzt war er als Leitender Oberarzt an der Dermatologischen Klinik der Technischen Universität München tätig und ist seit 2004 in eigener Praxis in München niedergelassen. Sein klinischer Arbeitsschwerpunkt in den letzten Jahren galt der Verbesserung von Diagnostik und Therapie kindlicher Hauterkrankungen. Herr Abeck ist Mitautor zahlreicher Veröffentlichungen zu diesem Thema und Herausgeber wichtiger praxisrelevanter Bücher im Bereich der Kinderdermatologie.

mehr über Prof. Dr. med. Dietrich Abeck lesen

Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Rote Wange?

Antwort von Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

schwierig Ihnen kompetent zu helfen ohne die Hautveränderung zu sehen.

die Überwärmung weist auf eine Entzündung hin.


bitte Vorstellung beim Arzt im Fall weiterer Ausbreitung. Bis dahin
mehrmals tgl. Tannosynt Creme!

von Prof. Dr. med. Dietrich Abeck am 14.03.2014

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Dienstag und Freitag
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Dr. Dietrich Abeck - Haut von Babys und Kindern

Hämangiom an der Wange

Hallo Herr Prof. Dr. med. Dietrich-Abeck, meine Tochter hat an der Wange ein Hämangiom, das circa zwei Wochen nach der Geburt entstanden ist. Es ist fingernagel groß und minimal erhaben. Vor einer Woche waren wir mit ihr zur U3 Untersuchung und der Arzt meinte, wir sollten ...

von annalie01 28.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wange

Varizellenimpfung bei Wangenekzem

Sehr geehrter Prof. Dr. Abeck, mein Sohn ist ein Jahr alt geworden und leidet seit dem 3. LM an Wangenekzem. Wir benutzen Elidel jeden 2. Tag und Advantan bei Bedarf. Bis jetzt ist keine Besserung der Haut in Sicht. Muss man jetzt schon von Neurodermitis sprechen, oder gibt es ...

von evili 24.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wange

ekzeme an Hand und Wangen

Sehr geehrter Prof.Dr.med Abeck, unser Sohn (13 Monate) hat bereits seit einigen Wochen ein Ekzem an der Hand. Klein und rot - nicht weiter auffällig. Seine roten Wangen habe ich bislang immer mit Zähnen in Verbindung gebracht. Nun sind die Flecken wund und "schuppig" ...

von gaensebliemchen 21.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wange

Woher kommen die rauhen Wangen?

Guten Abend Dr. Abeck, meine 2 jährige Tochter bekommt bei kalten Temperaturen (wie derzeit ab ca. 5°) immer sehr rauhe Wangen, als wären die Wangen angefrostet. Ich creme sie mit einer Fettcreme ein, die speziell für Wind und Wetter sein soll. (Linola, Weleda) Gibt es ...

von misspeff 12.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wange

Pickelchen an den Wangen - Junge 13 Mo. alt

Guten Tag Hr. Dr. Abeck! Mein Sohn (13 Mo. alt) hat ca. seit Ende des Sommers (Urlaub in der Türkei - wurde daher viel eingecremt mit Bübchen sensitive 50) sehr schlechte Haut an den Wangen und tw. auch am Kinn. Kleine rote Pickelchen, die mich an seine Babyakne (damals 4 W. ...

von staybee 25.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wange

Ekzem (?) auf Wangen - Zusammenhang mit Lebensmitteln

Hallo Herr Prof. Abeck, meine Tochter (16 Monate) bekommt recht schnell leuchtend rote Flecken mit unregelmäßigem Rand an den Wangen. Sie sehen sehr rauh aus. Manchmal habe ich das Gefühl sie wandern ein klein wenig bzw. manchmal treten sie einseitig auf. Für mich sehen sie ...

von Debi1412 02.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wange

Pickelchen an der Wange

Hallo, mein Sohn (7) hat seit einigen Tagen an der Wange immer wieder kleine Pickelchen. Jedoch hab ich festgestellt, dass dies immer dann kommt, wenn er draußen ist/war. Kann das von der Kälte kommen? Ich creme seine Haut vorm Rausgehen mit Niveacreme ein. Soll ich eine ...

von Sveamaus 29.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wange

Extrem rote Wangen, Neurodermitis?

Sehr geehrter Herr Prof. Med. Abeck, mein Sohn ist 5 Monate alt. Seit 1 und 1/2 Wochen hat er feuerrote Wangen und ein feuerrotes Kinn. Die Haut ist auch leichte schuppig. Am Po ist die Pofalte gerötet und die Haut ist pickelig (weiße Pünktchen). An den beiden Zeigefingern ...

von kathisebastian55 25.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wange

Wie helfe ich meinem Kind bei juckenden Ekzemen an den Wangen?

Meine Tochter ist fast 6 Monate alt und seit einigen Monaten treten gerötete trockene stellen an den Wangen auf. Das raubt ihr ständig den Schlaf da sie viel kratzt. Ich habe schon diverse Cremes ausprobiert, nichts half wirklich. Ich habe mittlerweile wirklich Angst es könnte ...

von UlrikeM. 11.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wange

Ausschlag auf den Wangen bei Kleinkind 11 Monate alt

Hallo Herr Dr. Abeck; Meine Tochter hat seit einigen Wochen auf beiden Wangen kleine Pickelchen (mit kleinen weißen Knötchen in der Mitte) die Haut ist gerötet, aber nicht "trocken". Ich habe sie daraufhin mit verschiedenen Baby- Gesichtscremes eingecremt, um die Haut zu ...

von schöniberta 27.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wange

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.