Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Facharzt für Dermatologie, Venerologie, Allergologie

Professor Dr. med. Dietrich Abeck absolvierte seine dermatologisch-allergologische Facharztausbildungen an den Universitätskliniken in München unter Herrn Prof. Dr. med. Dr. h.c. mult. Otto Braun-Falco und in Hamburg unter Herrn Professor Dr. med. Dr. phil. Johannes Ring. Zuletzt war er als Leitender Oberarzt an der Dermatologischen Klinik der Technischen Universität München tätig und ist seit 2004 in eigener Praxis in München niedergelassen. Sein klinischer Arbeitsschwerpunkt in den letzten Jahren galt der Verbesserung von Diagnostik und Therapie kindlicher Hauterkrankungen. Herr Abeck ist Mitautor zahlreicher Veröffentlichungen zu diesem Thema und Herausgeber wichtiger praxisrelevanter Bücher im Bereich der Kinderdermatologie.

mehr über Prof. Dr. med. Dietrich Abeck lesen

Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Rote Flecken - Sonnenallergie?

Antwort von Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Frage:

Guten Morgen Herr Dr. Abeck,

meine Tochter ist 14 Monate alt ich habe sie letzte Woche mit Sonnenschutzcreme vom Lidl/Aldi (Cien) und Bübchen Lichtschutzfaktor 50 eingecremt das sie sehr hell ist, blond und blauäugig. Sie hatte auch einen Sonnenhut auf und war im Schatten. Jedoch hat sie an Beinen und Armen leichte rote Punkte bekommen die kamen auch abends nachdem sie gebadet wurden - könnten das Hitzepunkt sein oder reagiert sie auf Ihren Schweiß? Schlimmer war aber ihr GEsicht auf den Wangen bekam sie große rote Punkte die richtig zu Pusteln wurden jedoch wurden diese auch schlimmer obwohl ich sie eingecremt hatte und auch nach dem sie immer geschlaften hatte waren sie dunkler? Ist das auch eine Reaktion auf die Sonne oder Hitze? Welche Creme kann ich geben. Mein Kinderarzt hat leider keinen Termin frei und meinte ich solle Fenestil geben aber sie hat keine Juckreiz nichts.
Vielen Dank
Grüße Anja K.

von Muffin31 am 27.05.2014, 07:17 Uhr

 

Antwort auf:

Rote Flecken - Sonnenallergie?

Ihr Kind verträgt vermutlich nicht den verwendeten Sonnenschutz.


Behandlung der Haut jetzt mit einer indifferenten Hautpfleg wie
z.B. Unguentum emulsificans aquosum oder Tannosynt Creme
(gibt es rezeptfrei in der Apotheke).

von Prof. Dr. med. Dietrich Abeck am 27.05.2014

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Dienstag und Freitag
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Dr. Dietrich Abeck - Haut von Babys und Kindern

Rote Flecken nach Tomaten

Hallo, unser Sohn (23 Monate) hat nach dem Essen von rohen Tomaten rote Flecke im Gesicht. Die Flecken bleiben, wenn man das Gesicht nur trocken abwischt. Erst nach waschen mit Wasser bilden sich die Flecken zurück. Er hat scheinbar keinen Juckreiz oder andere Probleme damit. ...

von SallyBW 07.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: rote flecken

Rote Flecken im Gesicht

Guten morgen ,mein Sohn hat seit mehreren Wochen rote flecken bzw so blaken im Gesicht. Sieht aus wie Ein Ekzem.es juckt ihm nicht ,ich creme das mit bephanten oder Zink salbe ein,es geht aber überhaupt nicht weg,muss dazu sagen er spuckt sehr viel und schläft auf dem Bauch ...

von pinklady88 19.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: rote flecken

Rote Flecken um den Mund/ am Kinn

Mein Sohn 19 Monate hat seit einiger Zeit rote "Flecken"/ Stellen am Kinn bzw. um den Mund. Die Stellen sehen trocken und rot aus. Der Kinderarzt sagt das kann vom essen, Umwelt, äußere einflüsse,.... kommen. Er hat Linola creme bekommen. Jetzt cremen wir ihn am Tag ...

von Baby2012Maslinica 04.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: rote flecken

6 monate - rote flecken

Hallo Herr Prof. Abeck, meine 6 Monate alte tochter hat am rücken und bauch rote, unscharf begrenzte flecken mit einem hellen Pünktchen in der mitte. diese flecken treten einzeln auf, jeden tag an einer anderen stelle, ohne Beschwerden, und verschwinden auch rasch wieder. ...

von sonnentanz 02.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: rote flecken

rote Flecken /Quaddeln - Allergie? Unverträglichkeit? Streß?

Hallo Herr Prof. Dr. med. Abeck seit ca 3 Wochen habe ich immer mal wieder am Körper (vorrangig Oberschenkeln, Bauchbereich) rote Quaddeln /Flecke die auf den ersten Blick wie (größere) Mückensticke aussehen - aber das sind def. keine. Ich war nie gegen irgendetwas ...

von hilflosmama 21.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: rote flecken

Windpocken - bleibende rote Flecken noch nach Monaten

Guten Tag, unsere Tochter (4 Jahre) hatte im Frühjahr die Windpocken. Zwei der Pusteln am Oberschenkel hatten sich damals entzündet (wurden rot aussen herum). Wir hatten damals vom Kinderarzt eine Antibiotikalsalbe dafür bekommen. Bis heute sind aber beide als kreisrund ...

von Austelle 03.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: rote flecken

Rote Flecken um den Mund

Hallo Dr Abeck, Meine 9-Monate alte Tochter hat zwei rote Flecken links und rechts des Mundes, die sich teilweise auch ueber die Wange ziehen auf einer Seite. Besonders beim Zahnen kommen die Flecken hervor und ueberziehen sich mit kleinen Pusteln. Anscheinend tut es ihr ...

von grittli 23.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: rote flecken

Rote Flecken und Pusteln im Gesicht

Hallo Dr. Abeck, meine Tochter (3,5 Jahre) hat verstärkt im Frühjahr, wenn der Wind noch kalt ist aber schon die ersten Sonnenstrahlen auftraten, einen Ausschlag im Gesicht. Die Haut ist dann im Gesicht und auch an den Händen sehr trocken und sie hat knallrote Wangen. ...

von NoukiesMom 25.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: rote flecken

rote Flecken am Arm

Guten Tag Herr Prof. Dr. Abeck, mein Sohn (6 Mon.) hat seit ca. 4 Wochen an beiden Armen im Ellenbogenbereich große rote Flecken. Die Haut fühlt sich auch etwas trocken an. Unser KA vermutete,dass das eine Reaktion auf das Antibiotikum sein könnte, welches er Ende Dezember ...

von Sandra-77 04.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: rote flecken

rote flecken im ellbogen bereich

hallo dr.Abeck, meine kleine ist jetzt 6monate alt. beim umziehen habe ich gesehen das sie rote flecken im ellbogen bereich bekommen hat,und das fühlt sich trocken an... was kann das sein???ist das ein anzeichen das sie auf irgendetwas allergisch reagiert?? oder von der ...

von sia81 01.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: rote flecken

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.