Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Facharzt für Dermatologie, Venerologie, Allergologie

Professor Dr. med. Dietrich Abeck absolvierte seine dermatologisch-allergologische Facharztausbildungen an den Universitätskliniken in München unter Herrn Prof. Dr. med. Dr. h.c. mult. Otto Braun-Falco und in Hamburg unter Herrn Professor Dr. med. Dr. phil. Johannes Ring. Zuletzt war er als Leitender Oberarzt an der Dermatologischen Klinik der Technischen Universität München tätig und ist seit 2004 in eigener Praxis in München niedergelassen. Sein klinischer Arbeitsschwerpunkt in den letzten Jahren galt der Verbesserung von Diagnostik und Therapie kindlicher Hauterkrankungen. Herr Abeck ist Mitautor zahlreicher Veröffentlichungen zu diesem Thema und Herausgeber wichtiger praxisrelevanter Bücher im Bereich der Kinderdermatologie.

mehr über Prof. Dr. med. Dietrich Abeck lesen

Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Juckende Kopfhaut

Antwort von Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

die entzündliche Hautreaktion ist zu stark und muss antientzündlich behandelt werden, um sie abzuheilen;

kopfwäsche, gerne täglich, z.B. mit Physiogel Shampoo, jedoch: ohne antienetzündliche Therapie wird es schwierig!

von Prof. Dr. med. Dietrich Abeck am 26.07.2013

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Dienstag und Freitag
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Dr. Dietrich Abeck - Haut von Babys und Kindern

Kopfhaut

Lieber Dr. Abeck, ich habe eine ungewöhnliche Frage... ein Bekannter von uns arbeitet mit Aluminium, als er bei uns zu Besuch war hat er unserer Tochter (14 Wochen) über den Kopf gestreichelt. Später stellte ich fest das sie auf dem Kopf 2-3 kleine silber glänzende Stücke ...

von Angie2013 09.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopfhaut

Babybene bei wunder Kopfhaut?

Hallo, kann man das babybene gel für den Kopf auch bei kleinen wunden Stellen vom kratzen verwenden? Unsere Tochter ist 16 Monate. Außerdem hat unsere Tochter am Hals kleine Pickelchen, sieht aus wie Hitzepickel, leicht rot. Scheint ab und zu zu krabbeln, sie hat es seit den ...

von DrAlex 25.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopfhaut

Trockene Kopfhaut

Sehr geehrter Prof. Abeck, mein Sohn (jetzt 4 Monate) hatte als Neugeborener starken Kopfgneis und Neugeborenenakne. Seine KIÄ stellte "Atopisches Ekzem" fest. Nach zwei Anwendungen Milchschorfgel von Avene ist der Kopfgneis weg. Am Körper vereinzelt trockene Stelle ...

von Aurora2010 31.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopfhaut

Wie Schorf/trockenen Kopfhaut behandeln?

Guten Tag! Meine Tochter,1 1/2 Jahre alt hat eine Art Schorf bzw. trockene Haut wie mir heute morgen auffiel auf der kompletten Kopfhaut.Vorige Woche war da nur ne kleine Stelle die so trocken war....Wenn ich drüber fahre geht nichts davon ab so das es Schuppen sein könnten ...

von MissKataklysm 30.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopfhaut

Was tun gegen trockene Kopfhaut?

Hallo, ich hatte schon mal nachgefragt. Mein Sohn kratzt sich noch immer furchtbar am Kopf, vorwiegend links. Er hat keinen sehr starken Milchschorf. Ich hatte auf ihr Anraten hin die Kids Creme versucht, leider hat es nichts genutzt. Sollte ich zum Hautarzt gehen? Meine ...

von schnecke 2616 29.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopfhaut

Was tun gegen gerötetet Kopfhaut?

Hallo Herr Prof., meine Tochter (13 Wochen) hat viel Kopfschorf (kein Milchschorf) und sie juckt sich mit dem Kopf hin und her, wenn sie auf dem Arm bei mir ist und sie dreht sich auf den Bauch und reibt ihren Kopf hin und her auf dem Bettlaken. Die Kopfhaut ist leicht ...

von ZooeyLila 06.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopfhaut

große eitrige Pickel auf Kopfhaut

Hallo, wir waren am Wochenende bei meinen Schwiegereltern im Garten. Dort aß mein Sohn (33 Monate) ein Stückchen von einem "Gartenapfel". Gestern Morgen habe ich einen großen eitrigen Pickel auf seinem Kopf entdeckt, abends waren es 3, heute Morgen allerdeings kein neuer ...

von kruemeldez2009 28.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopfhaut

Seborrhoisches Ekzem Kopfhaut

Hallo, was ist denn das Mittel der Wahl bei einem Seborrhoischem Ekzem? Zur Zeit haben wir das Kélual DS v. Ducray, aber ich bin mir nicht so sicher, ob das wirklich das Richtige ist. Kann man dies noch mit der Anwendung v. Terzolin 1 x die Woche ergänzen? Was kann man ...

von bw 17.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopfhaut

Blutschwamm Kopfhaut

Hallo Herr Dr. Abeck, unsere Tochter hat auf der Kopfhaut (neben der grossen Fontanelle am Vorderkopf) einen Blutschwamm bzw. mehrere kleine Blutschwämme, die ineinander übergehen. Kurz nach der Geburt war es nur ein kleiner roter Punkt - kaum zu sehen. Mittlerweile ist sie 4 ...

von duni 27.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopfhaut

trockene Kopfhaut

Guten Morgen! Unsere Tochter ist jetzt 12 Monate alt. Milchschorf hatte sie keinen, doch jetzt ist die Kopfhaut ganz trocken und schuppig geworden. Jucken tut es scheinbar nicht, rot und entzündet sieht es auch nicht aus. Die Haare müssen wir natürlich des Öfteren waschen, ...

von Borgi79 29.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopfhaut

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.