Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Facharzt für Dermatologie, Venerologie, Allergologie

Professor Dr. med. Dietrich Abeck absolvierte seine dermatologisch-allergologische Facharztausbildungen an den Universitätskliniken in München unter Herrn Prof. Dr. med. Dr. h.c. mult. Otto Braun-Falco und in Hamburg unter Herrn Professor Dr. med. Dr. phil. Johannes Ring. Zuletzt war er als Leitender Oberarzt an der Dermatologischen Klinik der Technischen Universität München tätig und ist seit 2004 in eigener Praxis in München niedergelassen. Sein klinischer Arbeitsschwerpunkt in den letzten Jahren galt der Verbesserung von Diagnostik und Therapie kindlicher Hauterkrankungen. Herr Abeck ist Mitautor zahlreicher Veröffentlichungen zu diesem Thema und Herausgeber wichtiger praxisrelevanter Bücher im Bereich der Kinderdermatologie.

mehr über Prof. Dr. med. Dietrich Abeck lesen

Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

habe jetzt den befund

Antwort von Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Frage:

guten tag herr professor,
ich habe mir jetzt meinen befund zu mailen lassen. also in der praxis von meinem hautarzt, wurde von der arzthelferin mit einem instrument ja was unter meinem nagel abgekratzt. das ergebnis war -dermatomykose pilz.
so,, sollte nun meinen nägel abschneiden und hin schicken was ich auch getan habe, dabei kam das raus:
histo keine dermatomykose
erregernachweis bei verdacht auf dermatomykose

untersuchungsmaterial nagelspäne
ergebnis, negativ( interne kontrolle, positiv-und negativ kontrolle io)
bei beiden proben kein dermatomykose erreger nachweisbar.

1.muss ich nochmal zum test???
2.wieso war der abstrich in der praxis positiv?
3.Habe ich nagelpilz?
4.ich hatte über ein jahr und habe ihn nicht behandelt, wo ist er hin? geht sowas? hab im internet nachgelesen und da stand nein geht nicht???!!!!

ich versteh 0

vielen dank für ihre geduld und ihre antworten !!!!

von sailor venus am 23.09.2014, 13:47 Uhr

 

Antwort auf:

habe jetzt den befund

passt alles nicht!

nochmalige Kultur und Histo -- 4 Wochen keine Vorbahandlung -- wenn
klinisch der Verdacht auf eine Pilzinfektion besteht!

von Prof. Dr. med. Dietrich Abeck am 23.09.2014

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.