Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Facharzt für Dermatologie, Venerologie, Allergologie

Professor Dr. med. Dietrich Abeck absolvierte seine dermatologisch-allergologische Facharztausbildungen an den Universitätskliniken in München unter Herrn Prof. Dr. med. Dr. h.c. mult. Otto Braun-Falco und in Hamburg unter Herrn Professor Dr. med. Dr. phil. Johannes Ring. Zuletzt war er als Leitender Oberarzt an der Dermatologischen Klinik der Technischen Universität München tätig und ist seit 2004 in eigener Praxis in München niedergelassen. Sein klinischer Arbeitsschwerpunkt in den letzten Jahren galt der Verbesserung von Diagnostik und Therapie kindlicher Hauterkrankungen. Herr Abeck ist Mitautor zahlreicher Veröffentlichungen zu diesem Thema und Herausgeber wichtiger praxisrelevanter Bücher im Bereich der Kinderdermatologie.

mehr über Prof. Dr. med. Dietrich Abeck lesen

Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Dellwarzen und Ekzem ?

Antwort von Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Frage:

Guten Tag , bei meinem Sohn 5 Jahre wurden auf der Brust , an den Innenseiten der Schenkel und den Kniekehlen Dellwarzen entfernt.
Es ist nun ca. 2 Wochen her , die Warzen sind weg aber nun juckt er sich die Kniekehlen wund , man kann dort mehrere erhabene rote Stellen sehen , auf der Brust weniger , auch an den Innenseiten der Schenkel ist so eine Stelle.
Er meint es würde schmerzen und ganz toll jucken , was sollen wir machen ?
LG

von jacifelix am 04.02.2011, 15:57 Uhr

 

Antwort auf:

Dellwarzen und Ekzem ?

es handelt sich um ein Eczema molluscatum, das neben der regelmässigen Pflege zu seiner vollständigen Abheilung einige Tage der zusätzlichen Behandlung mit einer Kortisoncreme bedarf!

von Prof. Dr. med. Dietrich Abeck am 04.02.2011

Antwort:

Nachtrag

da er auch so sehr trockene Haut hat , habe ich unter Protest meines Sohnes die Stellen mit Dermatop Basisfettsalbe eingeschmiert , leider ohne Erfolg.

von jacifelix am 04.02.2011

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Dr. Dietrich Abeck - Haut von Babys und Kindern

atopisches ekzem

Unser Sohn hat seit längerem Hautprobleme, vor allem im Gesicht und an den Händen. Es bilden sich Stellen die wie juckende Mückenstiche aussehen, und die Haut an den unteren Lidern reißt oft ein und blutet. Auf den Handrücken hatte er im letzten Jahr ganz viele kleine juckende ...

von diedreimais 01.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ekzem

Stark juckendes Ekzem auf der Stirn

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Abeck, mein Sohn ist jetzt 6 Monate. Seit er ein Monat alt ist hat er auf der Wange ein Ekzem. Kurz danach war auch die zweite Wange betroffen und jetzt auch das Kinn. Ich creme die Wangen mit EUBOS Hautruhe ein, aber das nützt eigentlich ...

von Baum12 25.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ekzem

Ekzem

Hallo, bei meiner Tochter ist durch den Hautarzt ein Ekzem diagnostiziert worden. Es wurde Cortison (Alfason Creme 0,1%) verschrieben. Ich hab diesbezüglich noch offene Fragen. Was ist die Ursache für eine solche Hauterscheinung (nur die familiäre Komponente?) Gibt es ...

von EllaHelene 21.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ekzem

Athopisches Ekzem

Hallo Herr Prof. Dr. Abeck, mein Sohn Vincent (3 Jahre) hat eine Allergie auf Hühnerei und Erdnuss und ein athopisches Ekzem, dass immer wieder in Schüben auftritt. Vorzugsweise in den Kniekehlen und an den Oberschenkeln und in den Armbeugen. Durch die Jahreszeit bedingt, ...

von Sonja13 21.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ekzem

Ekzeme Kniekehlen

Hallo. Meine Tochter (3Jahre) hat seit kurzem in beiden Kniekehlen rote schuppige Ekzeme, über Juckreiz klagt sie nicht. Sonst ist die Haut allgemein trocken aber sonst unauffällig. Könnte das eine beginnende Neurodermitis sein? Welche Salbe könnten sie für die Hautpflege ...

von ami2007 14.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ekzem

Immer wieder auftauchende Ekzeme

Hallo, ich habe eine Frage. Meine Tochter 4 Monate hat eine leichte ND. Ich creme sie 2 x tägl. mit Neuroderm Pflegecreme und bade sie 1x tägl. mit Hermal Ölbad. Trotzdem kommen immer wieder Ekzeme. Gerade hat sie an der Schulter eins, dass einfach nicht verschwindet und ...

von Sherlyn 10.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ekzem

ekzeme beim baby

mein kleiner 5,5 monate alt ,hat seit ca 8 wochen ekzeme im gesicht auf den wangen teilweise nässen diese.zusätzlich hat er milchschof leicht gelb krustig.und er hat trockene haut an den armen und beinen.nachts kann er kaum schlafen weil er nur am jucken ist.kann man schon von ...

von karibiksonne 23.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ekzem

entzündliches ekzem an den oberschenkeln

hallo, wir haben eine tochter, die nun 15 monate ist, im frühjahr hatte sie an den oberarmen schuppige, rötliche stellen an den oberarmen, in einer armbeuge, ist die haut schließlich auch aufgegangen und wir konnten die haut nur mit elidel erfolgreich behandeln. nun hat sie ...

von daefni 19.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ekzem

Ekzem

Hallo, ich habe eine Frage bezgl. der Haut meines Sohnes.(4 Monate) Die Halsfalte ist ständig rot, schuppig- ab und an "wandert" es Richtung Gesicht(Kinnbereich), außerdem sind die Armbeugen, selten auch die Kniebeugen und neuerdings auch die Stirn (da wo der Haaransatz ist) ...

von lila81 22.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ekzem

Ekzem auf der Wange

Guten Tag Herr Dr.Abeck. Meine 11 Monate alte Tochter hat auf ihrer rechten Wange seit mehreren Wochen ein rotes Ekzem was mal mehr, mal weniger sichtbar ist. Seit sie drei Monate alt ist hat sie Hautprobleme,laut Hautarzt Neurodermitis. Der ganze Körper war blutig ...

von d.m 08.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ekzem

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.