Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Expertenforum Hautfragen

Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

   

Antwort:

Dellwarze Gesicht

leider hilft eine Pflege der trockenen Haut, wenn überhaupt, nur sehr gering!

Eine spontane Ausheilung ist ebenso möglich wie eine Ausbreitung.
Die Entscheidung liegt bei Ihnen.
Bei einem eher ängstlichen Kind kann durchaus ein abwartendes Vorgehen gerechtfertig sein.

von Prof. Dietrich Abeck am 27.12.2018

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Dr. Dietrich Abeck - Haut von Babys und Kindern

Dellwarzen bei 8-jährigem Kind

Guten Tag Herr Professor Abeck, unser 8 jähriger Sohn hat seit ca. 2 Monaten Dellwarzen in der Ellenbeuge (auf einer Seite inzwischen ca. 14 Stück, neu hinzugekommen auf der anderen Seite 1). Er neigt generell zu trockener Haut. Bisher war ich davon ausgegangen, dass alle ...

von Co1234 18.12.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Dellwarze

Kratzer Gesicht

Lieber Herr Prof. mein Kind 2 Jahre hat sich vor 3-4 Wochen einen Kratzer an der Stirn zugezogen. Diesen sieht man jetzt immer noch. Heute hab ich mir den Kratzer genauer angeschaut und gesehen, dass da Haut fehlt. Also genau da wo sie sich gekratzt hat fehlt Haut. Wird ...

von Kirschbluete 30.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gesicht

Ausschlag seit September im Gesicht

Lieber Professor Abeck, Mein Sohn, 16 Monate, hat seit September zwei Ausschläge im Gesicht. Es begann mit Mittelohrentzündung (kein Antibiotikum) Einen ums Auge+Nasenflügeln (teils trocken und Rau aber mit ganz winzig kleinen roten Pickeln) und einen um den Mund (etwas ...

von Schwimmflosse 30.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gesicht

Ekzem Gesicht Baby

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. med. Dietrich Abeck, mein acht Monate alter Sohn hat bereits seit einigen Wochen einen roten, trockenen Fleck auf der Wange. Diesen hat weder die Kinderärztin noch die Hebamme als schlimm/ernst empfunden. Jedoch wird dieser Fleck immer größer. Er ...

von Alexandra10 23.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gesicht

Mit Dellwarzen in den Kindergarten?

Sehr geehrter Herr Dr. Abeck, mein Sohn (4 J.) hat Dellwarzen. Jene im Gesäßbereich sind bereits am Abheilen, doch seine Arme sind übersäht von "frischen", kleinen Dellwarzen (sieht aus wie ein Hitzeausschlag - nur im Bereich des Ellenbogens sind die Warzen erhabener). ...

von lafsani 14.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Dellwarze

Hautreizung im Gesicht

Guten Tag, Mein Sohn ist 4 Monate alt und seit ein paar Tagen reibt er sich mehrmals am Tag Gesicht und Augen. Jedesmal bekommt die Haut dann eine starke Rötung und wird Pickelig...sobald er schläft geht alles wieder weg. Mittlerweile sieht die Haut um die Augen leicht ...

von Patte78 14.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gesicht

geplatzte Äderchen im Gesicht

Sehr geehrter Herr Prof, ich hatte Ihnen letzte Woche schon mal geschrieben, dass meine Tochter aus dem Bett auf den Teppichboden gefallen ist. Da war meine Frage, ob ich das Hämatom auf der Höhe des Jochbeins im Italienurlaub vor der Sonne schützen sollte. Das Hämatom ist ...

von Daria_schr 24.07.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gesicht

gesichtscreme für 3jährigen bei trockenen roten stellen

guten tag herr dr., mein sohn (3 j.) hat eine neigung zu trockener haut (rote schuppige stellen, nicht offen, scheinen ihn nicht zu stören). für den körper verwende ich lipikar von la roche-posay und wir sind zufrieden, zum baden einen zusatz mit mandelöl. für das ...

von Snief 17.04.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gesicht

Trichoepitheliom im Gesicht

Guten Tag Prof. Dr. Abeck, ich wurde der Hautklinik am 23.3. im Gesicht operiert. Auf der Wange etwas vor dem Ohr wurde ein Trichoepitheliom mit einem Schnitt von 2x2cm entfernt. Es wurde zweischichtig genäht (auflösende und nicht auflösende Fäden) plus Steri-Strips. Nach ...

von KrümelsMami2009 27.03.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gesicht

Pickelchen und Ausschlag im Gesicht

Sehr geehrter Herr Dr. Abeck, mein Sohn, fast 2 Jahre, hatte an den Wangen und an der Nase einen Ausschlag mit roten Pickelchen. Außerdem war er sehr rot im Gesicht. Ich habe ihn dann mit Bepanthen Wund- und Heilsalbe eingecremt. Nun ist mir aufgefallen, da die Rötung ...

von Daria_schr 23.03.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gesicht

Die letzten 10 Fragen an Prof. Dr. med. Dietrich Abeck
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.