Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Facharzt für Dermatologie, Venerologie, Allergologie

Professor Dr. med. Dietrich Abeck absolvierte seine dermatologisch-allergologische Facharztausbildungen an den Universitätskliniken in München unter Herrn Prof. Dr. med. Dr. h.c. mult. Otto Braun-Falco und in Hamburg unter Herrn Professor Dr. med. Dr. phil. Johannes Ring. Zuletzt war er als Leitender Oberarzt an der Dermatologischen Klinik der Technischen Universität München tätig und ist seit 2004 in eigener Praxis in München niedergelassen. Sein klinischer Arbeitsschwerpunkt in den letzten Jahren galt der Verbesserung von Diagnostik und Therapie kindlicher Hauterkrankungen. Herr Abeck ist Mitautor zahlreicher Veröffentlichungen zu diesem Thema und Herausgeber wichtiger praxisrelevanter Bücher im Bereich der Kinderdermatologie.

mehr über Prof. Dr. med. Dietrich Abeck lesen

Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Ausschlag an den Haenden

Antwort von Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Frage:

Ich habe bei meinem Sohn (8 Jahre) vor zwei Wochen gesehen, dass sich die Haut an den Fingerbeeren schaelt und heute morgen hatte er es auch etwas an der Handinnenflaeche. Kann das sein dass das vom Chlor kommt, da mein Sohn 2 mal in der Woche schwimmen geht?
Vielen Dank im voraus

von diamante am 15.11.2011, 08:22 Uhr

 

Antwort auf:

Ausschlag an den Haenden

eher nicht, da ich die Schuppung dann auch im Bereich der Füsse erwarten würde;

war Ihr Sohn in den letzen 4 Wochen erkältet (Halsinfekt z.B.)?

von Prof. Dr. med. Dietrich Abeck am 15.11.2011

Antwort auf:

Ausschlag an den Haenden

Ja er ist seit einer Woche sehr erkaeltet, ohne Fieber mit starkem husten. Jetzt geht es ihm bereits wieder besser. Die Haende jucken ihn NICHT, nur hat er in letzter Zeit juckreiz am Koerper und muss sich kratzen, ohne sichtbaren Ausschlag. (Ist in den letzten 2 Monaten 2 mal vorgekommen), das letzte mal direkt nach dem duschen. Ich hoffe Sie koennen mir weiter helfen, lieben Dank im voraus.

von diamante am 15.11.2011

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Dr. Dietrich Abeck - Haut von Babys und Kindern

Nochmal Ausschlag im Gesicht

Hallo Herr Professor, bei meinem letzten Anfragen an Sie, anworteten Sie, das Sie nicht glauben, dass es sich um einen Pilz handelt und dass es sie interessieren würde um welchen Pilz es sich handelt. Ich habe beim Hautarzt angerufen. Lt. Aussage des Arztes handelt es sich um ...

von Johanna26 15.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ausschlag

Ausschlag im Gesicht - rote Pickelchen um Augen und Nase

Hallo, mein Sohn hatte rote Pickelchen um Augen und Nase (ich schrieb ihnen schon mal davon), die vom Kinderarzt mit Kortison-Creme behandelt wurden. Dies brachte jedoch nichts, da nach Absetzen der Creme alles wieder beim Alten war. Daraufhin sind wir zum Hautarzt, der einen ...

von Johanna26 11.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ausschlag

Grober Ausschlag vor allem am Rücken

Mein Sohn ist fast 10 Monate alt. Vor einigen Tagen bekam er nach einer länger anhaltenden Erkältung einen Ausschlag mit einzelnen Pickelchen, die zu beginn rot umrandet waren, sich aber schnell wieder zurückbildeten. Es begann leicht hinter den Ohren und am Hals, breitete sich ...

von ChristinaR 21.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ausschlag

Ausschlag

Hallo, meine Tochter hat seit einer Woche einen Ausschlag (Falte am Handgelenk) nicht große Fleche aber es wird immer mehr. Der Arzt sagte sie sei Hautempfindlich und weil es da keine Luft rein kommt könnte es dazu kommen. Es sind sehr viele rote Pickelchen. Und es ist nur da ...

von dzina 16.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ausschlag

Ausschlag.?

Hallo, Mein Sohn 7 Monate hat seit 2 Monaten am Haaransatz und in den Haaren hell braune trockene Flecken. Diese werden dunkler, wenn er weint oder wenn er schwitzt. Jucken nicht! Ich meine, dass die gekommen sind, als ich mit Beikost/Möhren angefangen habe. Unser Kinderarzt ...

von Karin88 09.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ausschlag

Ausschlag im Gesicht

Hallo, meine Tochter hat einen allergischen Ausschlag im Gesicht. Vermutlich von "alter" Schminke die sie bei ihrer Tante gefunden und sich ins Gesicht gemacht hat. Nun war die "Schminkaktion" schon vor 5 Tagen der Ausschlag ist aber bis heute noch geblieben und es juckt ...

von Verona 29.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ausschlag

noch anderer ausschlag an selben arm...

hallo nochmal: 1000 ml sorry, dass ich sie heute so viel in anspruch nehme. unser hautarzttermin ist noch hin. unser sohn hat ja dies ekzem auf der hand. am selben arm hat er seit donnerstag auch was. die KiÄ hat es auch gesehen, als sie das andere ansah. sie meinte, das ...

von viperk 19.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ausschlag

rote heiße Wange oder doch Ausschlag?

Guten Morgen Herr Dr.Abeck! meine Tochter (8 Monate)zahnt seit mehreren Wochen.Sie hat seitdem auch eine rote heiße Wange.Meine Kinderärztin hat mir schon 2 Salben mitgegeben die aber nix bringen sondern die Haut trocken gemacht haben.Seitdem ich Osanit kügelchen ihr gebe ...

von siller2012 19.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ausschlag

ausschlag aussen am handgelenk, trockenflechte, was tun?

guten morgen prof abeck, unser sohn ist 3 jahre alt. das erste mal bekam er vor 6 monaten mal an der hand so nen ausschlag. (meist links, weniger rechts). das läuft immer gleich ab. es ist immer nur kurz über und unterm handgelenk. 1. die haut wird da so hubbelig bei ...

von viperk 15.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ausschlag

Nässender Ausschlag am Oberarm

Hallo Dr. Abeck, mein Sohn (6 Monate) hat seit einigen Wochen einen Ausschlag am Oberarm und (getrennt davon) im Schlüsselbeinbereich. Der Ausschlag begann als schorfige Stelle (ähnlich dem Milchschorf auf dem Kopf), ist aber nun wund und näßt stark. Die Ränder sind ...

von kavau 12.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ausschlag

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.