Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Facharzt für Dermatologie, Venerologie, Allergologie

Professor Dr. med. Dietrich Abeck absolvierte seine dermatologisch-allergologische Facharztausbildungen an den Universitätskliniken in München unter Herrn Prof. Dr. med. Dr. h.c. mult. Otto Braun-Falco und in Hamburg unter Herrn Professor Dr. med. Dr. phil. Johannes Ring. Zuletzt war er als Leitender Oberarzt an der Dermatologischen Klinik der Technischen Universität München tätig und ist seit 2004 in eigener Praxis in München niedergelassen. Sein klinischer Arbeitsschwerpunkt in den letzten Jahren galt der Verbesserung von Diagnostik und Therapie kindlicher Hauterkrankungen. Herr Abeck ist Mitautor zahlreicher Veröffentlichungen zu diesem Thema und Herausgeber wichtiger praxisrelevanter Bücher im Bereich der Kinderdermatologie.

mehr über Prof. Dr. med. Dietrich Abeck lesen

Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Aufbewahrung Salbe

Antwort von Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

evtl. leichter Wirkverlust, den Sie vermutlich nicht merken werden!

von Prof. Dr. med. Dietrich Abeck am 03.08.2013

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Dienstag und Freitag
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Dr. Dietrich Abeck - Haut von Babys und Kindern

Mavena B12 Salbe bei Neurodermitis

Hallo Herr Prof. Dr. med. Abeck, wir haben von einem Heilpraktiker eine Vitamin B12 Salbe zur Linderung des Juckreizes bei Neurodermits verschrieben bekommen und wir haben in der Apotheke die Mavena B12 Salbe erhalten. Ich habe dann gleich am Abend die Salbe bei meinem Sohn ...

von Mama212 05.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Salbe

Protopic 0.03 Salbe

Der Kinderarzt hat meiner Tochter (2,5 Jahre) die oben genannte Salbe verschrieben. Sie soll harmloser als das bisher verwendete Hydrocortison 0,25% sein. Nun lese ich aber folgendes zu der Protopic-Salbe und weiß nicht, was ich davon halten soll: -"Einige Patienten, die ...

von Vibella 27.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Salbe

neue salbe,wieder allergisch ???

Hallo Herr Doktor, letzte woche schrieb ich Ihnen das mein Sohn Tom allergisch auf eine antibiotische Salbe fürs Gesicht reagierte.. ich hatte diese sofort abgesetzt und wie Sie mir geraten haben mit einer neutralen creme alphason repair gecremt...leider ist Toms ausschlag ...

von sylviaharney 27.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Salbe

ALTERNATIVE KORTISONFREIE SALBEN

schönen guten Abend, vielen Dank für die schnelle Antwort. - wenn es Kortisonsfreie zugelassene Alternativen gibt, können Sie mir diese nennen oder geht dieses nur mit dem zust. Hautarzt? Unser Hautarzt findet es wichtig die juckenden Stellen umgehend mit Kortison zu behandeln ...

von antostefie 25.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Salbe

hydrocortison salbe

Noch eine frage :-) sie hat jetzt durch die magensäure die nachts immer am hals entlang läuft hydrocortison salbe bekommen (hexal 0,25%) für ihre exem am hals... wie lange (zeitraum) und wie oft darf ich die beim säugling von 6 Monaten anwenden? auf der salbe steht ab ...

von Layla_Isabella 25.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Salbe

Lanolin Salbe

Guten Tag Kann ich als Kälteschutz für draussen meinem Baby auch Lanolin Salbe eincremen (purelan)? Ich habe bis jetzt keinen Kälteschutz eingecremt, da ich nicht wusste, dass es sowas braucht. Unser Baby ist 6 Monate alt. Kann ihm das geschadet haben? Wir waren eigentlich ...

von manzanillo12 17.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Salbe

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.