Schwierigkeiten beim CTG

Dr. med. Stefan Kniesburges Frage an Dr. med. Stefan Kniesburges Chefarzt und Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Hallo guten Morgen, zuerst einmal vielen Dank für die Beantwortung meiner Frage weiter unten. Jetzt habe ich gleich noch ein Problem. Gestern war ich wegen starker Bauchschmerzen beim FA. Weil ich bei meinem ersten Sohn (8 Jahre alt und KS wegen BEL) nie Wehen hatte, hab ich mir Gedanken gemacht. Denn dieses Kind jetzt liegt auch wieder in BEL und es wäre nicht so gut, Wehen zu bekommen. Mein FA meinte, daß es bei mir nicht so einfach wäre, per CTG Wehen festzustellen. Ich hätte eine ziemlich dicke und feste Speckschicht am Bauch (bin aber insgesamt nicht sehr dick) und der Knopf vom Wehenschreiber könnte somit nicht korrekt aufzeichnen. Ich frage mich nur, was bei richtig dicken Frauen dann gemacht wird. Kennen Sie dieses Problem? Und was kann man da tun? Der FA sagte, wenn die Schmerzen schlimmer werden, soll ich auf jeden Fall wiederkommen. Liebe Grüsse Morwenna

Benutzer nicht mehr aktiv - 19.11.2002, 09:52



Antwort auf:

Re: Schwierigkeiten beim CTG

Hallo, wenn es nicht möglich ist, Wehen mit dem CTG aufzuzeichnen, dann muss man sie entweder durch die Tastuntersuchung feststellen oder, das geht aber nur nach einem Blasensprung unter der Geburt, eine Druckmessung in der Fruchthöhle selbst durchführen. Dr. S. Kniesburges, St. Anna Hospital

von Dr. med. Stefan Kniesburges am 19.11.2002


Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Auffälliges CTG

Hallo, ich war heute beim ctg und dort sind plötzlich die Herztöne einmal kurz abgefallen. Nun muss ich morgen zur Kontrolle...mache mir natürlich viele Gedanken. Woher kommt so etwas? Was passiert, wenn es morgen nochmal so ist? Insgesamt war es heute ein sehr ruhiges ctg. Ich bin in der 35 ssw und habe Schwangerschaftsdiabetes. Liebe ...


Wenig FW - Einleitung trotz gutem CTG notwendig?

Hallo, ich bin heute bereits bei ET + 8 angekommen und gehe nun täglich zur Kontrolle ins Krankenhaus. Über die engmaschige Betreuung freue ich mich natürlich. Jedoch wurde beim Ultraschall heute festgestellt, dass die Fruchtwassermenge abgenommen hat - der Wert sei noch in der Norm (über 5cm), sollte aber nicht mehr zu sehr sinken. CTG und Dopp...


CTG + Kontrolle bei Gestationsdiabetes

Hallo, Ich bin in der 31 + 1 SSW und habe Schwangerschaftsdiabetes. Muss auch Insulin einmal täglich spritzen. Meine Frauenärztin meinte beim letzten Termin, dass ich alle zwei Wochen nun kommen muss; auch wegen dem Diabetes. Bisher war ich auch wirklich zufrieden mit ihr. Heute war ich dann also nochmal da und sie hat nur nach Fruchtwasse...


Frage zu Wehen und CTG

Hallo, Bei meiner Tochter hatte ich einen Blasensprung. Es wurde eingeleitet und ich bekam langsam alle 4 Minuten gut erträgliche Wehen. Der Muttermund ging langsam auf aber wegen Blutungen endete es in einem Kaiserschnitt. Das CTG hat die Wehen angezeigt. Bei meinem Sohn jetzt hatte ich ebenfalls einen Blasensprung. Die Wehen setzten von all...


Pathologisches CTG

Hallo Herr Dr. kniesburges, ich habe vor vier Wochen perprimärer Re Sectio entbunden. Vor dem Kaiserschnitt wurde routinemäßig ein CTG geschrieben. Alles wurde in Ruhe vorbereitet und ich kam in den OP. Eine halbe Stunde nach der Geburt bekam unser kleiner Probleme mit der Sauerstoffstättigung und wurde für eine Nacht auf die Neointensiv gelegt z...


War dieses CTG wirklich pathologisch?

Sehr geehrter Herr Dr. Kniesburges, Sehr geehrte Frau Westerhausen, wegen Unstimmigkeiten im Geburtsbericht habe ich mir das fragliche CTG von dem Zeitpunkt, zu dem eine sekundären Sectio beschlossen wurde, aushändigen lassen. Im Geburtsbericht stand, dass die Entscheidung wegen mangelnden Geburtsfortschrittes getroffen wurde. Unter dem Bericht...


Pathologisches CTG und Werte nach der Geburt

Liebes Expertenteam, ich erhoffe mir Antworten auf Fragen welche sich nach der Geburt meiner Tochter stellen. Leider sind mir diese im Krankenhaus selbst vor lauter Euphorie nicht in den Sinn gekommen. Wir sind ins Krankenhaus bei einem Wehenabstand von 4 Minuten. Meine Frau bekam aufgrund starker Schmerzen eine PDA. Zu diesem Zeitpunkt kamen...


wenig Bewegung beim CTG

Hallo, ich bin heute bei 30+0. Gestern beim CTG hat sie die meiste Zeit geschlafen bzw sich nur sehr wenig bewegt( Ich habe es aber gemerkt), auf dem CTG waren die Herztöne aber immer zwischen 140-150. Mein Doc meinte,dass ich viel zu wenig trinken würde und das ich das Kind generell viel mehr bzw schon doller spüren sollte. Gemessen hat er 1...


Ctg

Guten Tag Können sie mir erklären was Dip 1 beim Ctg bedeutet? Die Hebamme sagte immer, dass die Herztöne schlecht sind deswegen musste ich fast die ganze Zeit auf dem Rücken liegen obwohl die Wehen so schwer zu ertragen waren.. es gab ab und zu diese Dip 1.. Lg Leila