Hebammennachsorge

 Silke Westerhausen Frage an Silke Westerhausen Hebamme der Frauenklinik St. Anna in Herne

Hallo! Ne ganz kurze Frage: Wie lange habe ich recht auf die Nachsorge einer Hebamme? Meine Hebamme kam bis meine Kleine 4 Wochen alt war regelmäßig einmal die Woche. Danach sagte sie, sie komme nach Bedarf und sie würde auf jeden Fall nochmals nach der Kleinen kucken, sie ist mittlerweile fast 13 Wochen alt... Gemeldet hat sie sich bis jetzt (noch) nicht! LG Sonja :-)

Benutzer nicht mehr aktiv - 17.08.2002, 23:17



Antwort auf:

Re: Hebammennachsorge

Hallo Sonja, Die Frauen haben 10 Tage nach der Geburt Anspruch auf Hebammennachsorge. Bei Auftreten von Problemen,wie z.B. Stillschwierigkeiten,Wundheilungsstörungen....etc. 8 Besuche in 8 Wochen nach der Entbindung. Bei weiteren Stillproblemen die gesamte Stillzeit. Diese Besuche müssen allerdings begründet sein. Falls Sie ein Stillproblem melden Sie sich doch bei Ihrer Hebamme.... AllEs Gute. LG Silke westerhausen

von Silke Westerhausen am 18.08.2002