FA hat irgendwie keine ahnung...

 Silke Westerhausen Frage an Silke Westerhausen Hebamme der Frauenklinik St. Anna in Herne

hallo, ich habe das gefühl das mein FA von nix ne ahnung hat... im Ultraschall ist mit dem kind alles in ordnung, danach meinte der gyn, das kind wäre aber auf jeden fall schwerst behindert wegen meiner blutungen... ein anderer arzt meinte das kind wäre völlig gesund, und von blutungen keine behinderungen entstehen können... sollte ich besser den Gyn wechseln??? bitte dringend um ihr hilfe... Nadine

Benutzer nicht mehr aktiv - 30.04.2002, 17:40



Antwort auf:

Re: FA hat irgendwie keine ahnung...

Hallo Nadine, Wir kennen den Wortlaut Ihres FA nicht - vielleicht waren Sie sehr aufgeregt und haben die Worte leicht missverstanden!? Das Auftreten von Blutungen haben aber primär nichts mit einer kindlichen Behinderung zu tun. Falls Sie ein ungutes Gefühl haben oder Klarheit verlangen sprechen Sie Ihren FA darauf an;gibt es keine Lösung,ist vielleicht ein Wechsel unumgänglich. LG Silke Westerhausen

von Silke Westerhausen am 30.04.2002