Dammriss 4 Grades sectio empfehlung ? Hebamme anderer Meinung.

 Silke Westerhausen Frage an Silke Westerhausen Hebamme der Frauenklinik St. Anna in Herne

Frage: Dammriss 4 Grades sectio empfehlung ? Hebamme anderer Meinung.

Guten Tag Frau Westerhausen Ich habe vor 3 Jahren entbunden mit einem Dammriss 4 Grades. Die Geburt war sehr schmerzhaft und ging 23 Stunden. Mein Sohn hatte 3000 gramm und hatte 37cm Kopfumfang also ganz normal. Ich war am Ende meiner Kräfte. Danach hatte ich dann noch die Op. Ich hatte monatelang damit zu tun. Schmerzen und Probleme beim Geschlechtsverkehr. Das war sehr belastend. Mein Mann möchte mich auch nicht mehr so leiden sehen. Ich habe mich lange nicht mehr attraktiv gefühlt, keine engeren Hosen mehr ....etc. Ich will diesesmal keinen Dammriss mehr. Der Chefarzt kann mich total verstehen und würde mir eine Sectio empfehlen nur meine Hebamme ist da anderer Meinung. Wie sehen Sie das? Ich vertraue ihr deswegen irritiert mich ihre Meinung so. Sie sagte ich soll im Wasser entbinden das möchte ich aber nicht. Ich weiß das dies eine Bauchnarbe gibt all meine Freundinnen haben per sectio entbunden und hatten damit keine Probleme. Viele Grüße

von Danuta27 am 05.02.2016, 13:55



Antwort auf:

Re: Dammriss 4 Grades sectio empfehlung ? Hebamme anderer Meinung.

Hallo, Ich habe einige Frauen mit Zustand nach DRIV entbunden - es lief alles super. Diese Frauen hatten allerdings keinerlei Probleme nach der geburt und auch keine Inkontinenz. Die Meinung geht dahin,dass die Frauen ohne Probleme post partum das nächste Kind spontan entbinden können - traten Probleme auf sollte zum KS geraten werden. Eine Wiederholung des DRIV oder einen DRIII danach habe ich nicht erlebt. Viele Grüße Silke Westerhausen

von Silke Westerhausen am 05.02.2016


Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Nach KS und nach dammriss 3. Grades

Liebe Silke, Ich habe 2017 wegen "zuviel Fruchtwasser" für die erste Entbindung einen Kaiserschnitt in der 37. SSW machen müssen. Heute rückblickend bereue ich den Ärzten aus dem KH sofort geglaubt zu haben ohne 2. Meinung. bei meiner 2. Entbindung 2020 lief alles eigentlich ganz okay bis auf paar Probleme. Eines der kleineren Probleme war m...


Dammriss 3 Grad

Hallo   Meine Frage bezieht sich auf meine Dammnarbe die nach 3 Jahren vermutlich immer noch Probleme bereitet.  Und zwar habe ich immer beim Stuhlgang stechende Schmerzen aber keine Hämorieden das hat mir mein Frauenarzt schon bestätigt da die schmerzen schon bach der Geburt aufgetreten sind. Manchmal blutet es auch wenn der Stuhl sehr hart...


Dammriss

Guten Tag! Ich habe vor 6 Wochen meine kleine Tochter geboren. Dabei habe ich leider einen Dammriss Grad 3a erlitten. Die Heilung war bisher problemlos. Gestern hatte ich ziemliche Schmerzen beim Stuhlgang und es war etwas Blut auf dem Klopapier. Im Anschluss verspürte ich ein brennen in dem Bereich. Heute das gleiche Spiel.. Kann die ...


Geburtshaus bei vorangegangenem Dammriss 3. Grades?

Hallo! Ich überlege gerade, ob ich mein zweites Kind in einem Geburtshaus zur Welt bringen kann. Nach der Geburt meines ersten Kindes war ich mit dem Krankenhaus nicht begeistert. Unter anderem wurde ich indirekt zur PDA genötigt, als ich die dann hatte, hat sich fast keiner mehr gekümmert. Dann wurde mir wehenhemmendes Mittel gegeben, dann ...


Dammriss schmerzhaft spüren

Hallo liebes Team. Ich habe schon 2 vaginale Geburten hinter mir und die dritte steht im August an. Bei jeder Geburt habe ich den Dammriss, der Scheidenriss und Labienriss sehr schmerzhaft gespürt. Das war das schlimmste für mich, diese Schmerzen zu erleben wie man reißt. Egal wenn ich frage, keiner hat schmerzen beim reißen oder schneiden währ...


Dammriss 3.Grades

Hallo Am 25.11.19 hatte ich eine natürliche Geburt mit Einsatz der Saugglocke. Dabei entstand ein Dammriss 3.Grades Mir wurde Makrogol verabreicht damit der Stuhl weich ist. Bis gestern hats auch geklappt. Ich hatte gestern Lebensmittel bedingt einen Durchfall bekommen und habe Makrogol nicht eingenommen damit das Ganze nicht noch schlimmer wird....


Dammriss, hoher Scheidenriss, nach 6 Wochen große Schmerzen

Liebe Experten, ich habe vor 6 Wochen und 3 Tagen meinen Sohn spontan entbunden und leider einen hohen Scheidenriss und einen Dammschnitt (ich weiß nicht welchen Grades, es ist nirgendwo vermerkt) erlitten. Ich wurde unter Vollnarkose genäht und hatte danach sehr große Schmerzen, ich konnte nicht sitzen, nicht stehen etc. Nach 2 Wochen wurden zur ...


Dammriss 4

Hallo nochmal eine Frage. Ist dieses Nachschmieren nach dem Stuhlgang wirklich normal nach dem schlimmen Dammriss? Bei mir wurde der Schließmuskel genäht. Beim anspannen ist alles sauber aber beim entspannen rutscht mal was nach Alle meinen wohl ich brauche Geduld und muss Beckenbodentraining machen. Verschwindet das wirklich wieder? Ich we...


Dammriss 4. Grades

Hallo, Vor 2 Monaten habe ich ein wunderschönes Kind auf die Welt gebracht, leider mit der schweren Geburtsverletzung :( Die Narben sind gut verheilt. Nur ich habe Probleme mit dem Stuhlgang. Die letzten Wochen musste ich immer stärker pressen damit was kommt und immer probieren ob da was kommt, da ich noch kein Gefühl hatte. (Der Stuhlgang w...