Ausfluss / Fruchtwasser

 Silke Westerhausen Frage an Silke Westerhausen Hebamme der Frauenklinik St. Anna in Herne

Frage: Ausfluss / Fruchtwasser

Hallo, Ich bin aktuell in der SSW40 und bin mir nicht sicher ob es Ausfluss oder Fruchtwasser ist. Ich habe seit ein paar Tagen in der Früh immer ein nasses Höschen, im Bett ist nichts aber die Unterhosen schon sehr nass. Urin ist es nicht, richt nicht und ist auch nicht gelblich sondern komplette durchsichtig, wie Wasser. Unter Tags ist dann gar nichts mehr... Wenn es Fruchtwasser wäre, müsste es untertag doch auch mal sein, zumindest mal tropfen oder kann es trotzdem Fruchtwasser sein?

von Julia_321 am 06.11.2021, 10:19



Antwort auf:

Re: Ausfluss / Fruchtwasser

Hallo, Im Falle eines Blasensprungs geht kontinuierlich Fruchtwasser ab - entweder tröpfchenweise oder schwallartig. In der Spätschwangerschaft kommt es vermehrt zur Absonderung von Ausfluss,der sehr "wässrig" sein kann. Also,wie gesagt FW würde auch "unter Tag" laufen;-) Grüße Silke Westerhausen

von Silke Westerhausen am 06.11.2021


Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Ausfluss, Urin oder doch Fruchtwasser?

Guten Morgen. Ich habe eine Frage, die mich momentan sehr beschäftigt. Ich bin in der 27 SSW und habe seit 3 Tagen einen sehr starken "Ausfluss". Es ist nicht die ganze Zeit, aber paar Mal am Tag merke ich, dass es in der Unterhose alles auf einmal nass oder besser gesagt feucht wird. Es ist wie Wasser und hat kein Geruch. Nach Rat meiner Hebamm...


Rosa Ausfluss oder doch Fruchtwasser?

Hallo, Ich bin 4 Tage über den Entbindungstermin und habe seit gestern rosa Ausfluss. War erst eher etwas schleimig und jetzt ist es rosa wässrig. Ich frage mich ob das Fruchtwasser sein könnte? Gestern war nicht mehr viel Fruchtwasser um das Baby. Morgen wird wieder geschaut, ob alles okay ist. Trotzdem mache ich mir Gedanken. Nicht das das le...


Ausfluß oder Fruchtwasser?

Hallo, ich bin 37+3, habe eher keine Ausflussprobleme in der Schwangerschaft gehabt und nun dickflüssiges weißliches Sekret ohne Blutspuren, sowie im Verlauf des Tages auch immer mal wässriges Sekret in der Unterwäsche, was zumindest so viel ist, dass ich diese dann wechseln muss. Kindsbewegungen sind soweit in der Norm (wobei sie sich insgesamt...


Nur Ausfluss oder Fruchtwasser?

Ich habe seit ca. 2 Tagen so einen wässrigen Ausfluss. Er ist farblos und riecht nicht wie Urin, aber auch nicht wie der Ausfluss sonst. Zudem sind noch zähe schleimfäden mitdrin (gelb), die sich aber nicht mit dem wässrigen Ausfluss mischen. Es kommt immer zu unterschiedlichen Situationen "wasser" raus. Mal mehr, mal weniger. Heute zB. war na...


Ausfluss oder Fruchtwasser

hallo ich bin jetzt in der 38 woche und habe seit 3 wochen einen total wässrigen, geruchsneutralen Ausfluss..ist aber kein Urin.in den letzten tagen kam noch schleim und so was weißliches dazu.. was ist das..wehen habe ich noch nicht wirklich..


Ausfluss oder Fruchtwasser?

Nochmal eine Frage zum Thema. Was passiert denn, wenn man während längerer Zeit immer wenig Fruchtwasser verliert, und das gar nicht bemerkt? Kriegt man automatisch die Wehen weil es ja eine Infektion gibt? Oder geht es dem Kind nicht mehr gut?


grünes Fruchtwasser

Sehr geehrte Frau Westerhausen, Ich hatte eine sehr schnelle Geburt. 21.30 Blasenriss mit Fruchtwasserverlust nur Tröpfchen -klar. Ab ca 23 Uhr Wehen. Um 00.30 ist mit aufgefallen dass ich etwas grünlichen Ausfluss habe, die Hebamme meinte kein Problem. 2.30 war das Baby da. Das Fruchtwasser war anscheinend grün. Apgar 10.10.10 Es w...


Zu wenig Fruchtwasser

Hallo, dies ist meine erste schwangerschaft und ich komme morgen in die 24 SSW. Letzte Woche hatte ich ein frauenarzttermin und sie stellte fest das ich wohl zu wenig fruchtwasser habe. Darauf hin musste ich ins Krankenhaus um das noch mal abchecken zu lassen, es hat sich bestätigt das ich zu wenig fruchtwasser habe aber dem baby geht\'s gut, si...


Ausfluss 33+0

Guten Tag Frau Westerhausen,   Ich bin aktuell bei 33+0 und habe am 06.01 eine Cerlage sowie einen totalen Muttermundverschluss bekommen. Seit Mittwoch habe ich vermehrt durchsichtigen, glibbrigen, schleimigen Ausfluss (nicht wässrig) Meine Frauenärztin konnte bereits am Dienstag bei der Untersuchung schon sehen, dass etwas schleim abg...