Fachärztin Louise-Caroline Büttner

stillen

Antwort von Fachärztin Louise-Caroline Büttner

Hallo,

also Stillen ist eine ganz wichtige Ernahrung für Frühchen und sollte wenns irgend geht auch gemacht werden.
Jeder Stillexperte wird raten, auf Fläschchen wegen Saugverwirrung zu verzichten, dazu gibt es Fachliteratur von AFS und LLL zum thema Frühchen Stillen - soll sie sich ganz dringend besorgebn, ebenso Hilfe vor Ort.

bei uns hat es nach einigem Üben super geklappt, ich habe mir jede Flasche verboten und ich geniesse dies so sehr, dass ich viele der Schuldgefühle verarbeitet habe damit .
Sie soll nicht aufgeben, wenn das Kind kräftiger wird klappt es auch mit dem Saugen besser und es ist ein irrglaube, dass Flaschetrinken weniger anstrengend ist !!!

von Sina am 12.06.2002, 22:44 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.