Prof. Dr. med. Gerhard Jorch

Welche Überlebenschancen in der 24.ssw ?

Antwort von Prof. Dr. med. Gerhard Jorch

Frage:

Hallo

Meine Schwester hat am Montag Zwillinge in der 24.ssw(23+4 ssw.) geboren per KS.
Meine Schwester lag schon wochen voher im KH wegen vorzeitiger wehen und bekam starke wehenhämmer und als es zu mangelversorgung der Kinder kam wurden diese geholt.
Sie wiegen 490gr.und 530 gr.und es geht ihnen den umständen entsprechend gut und auch ihre Werte sind gut gestiegen was laut den Ärzten ein gutes zeichen ist.
Beide werden beatmet und bekommen ihre Milch über Magensonden.

Nun meine frage.
Wie hoch sind die überlebenschancen der Kleinen in etwa .

Und wie ist das mit eventuellen folgeschäden für die Kleinen ? Gibt es da irgenteine Prozentzahl oder gibt es da keine folgeschäden mehr ?

Haben die beiden gut Chancen da es ihnen ja so momentan recht gut geht ,oder gibt es da noch eine kritische zeit die man abwarten sollte ?

Hoffe ich stelle nicht zu blöde fragen , aber ich kenne mich mit dem Thema garnicht aus.

Viele Grüße
Anja

von Anja am 19.09.2003, 07:06 Uhr

 

Antwort auf:

Welche Überlebenschancen in der 24.ssw ?

Die Überlebenschnace liegt bei etwa 30 %, ist jetzt aber wohl größer, da der Start ja offensichtlich gut war. Mit späterer Einschränkung der Hirnleistung ist leider in den meisten Fällen zu rechnen.

von Prof. Dr. med. Gerhard Jorch am 20.09.2003

Antwort auf:

Welche Überlebenschancen in der 24.ssw ?

Hallo

ich habe Ellert 24 +2 SSW entbunden
und er ist körperlich und geistig schwerbehindert.
Ich kenne einige Minnis die jedoch vorwiegend körperliche Behinderungen haben
sehr wenige, denen man im Schulater nichts anmerkt.

Bei uns vor 6 Jahren lag die Überlebenschance bei 50 %
aber die Zahl ist sicher veraltet...

dagmar
www.mini-ellert.de

von ELLERT am 19.09.2003

Antwort auf:

Welche Überlebenschancen in der 24.ssw ?

hallo,
ich habe eine tochter in der 24+1 ssw per kaiserschnitt bekommen, sie wog 440g und war 21 cm klein ................sie wurde 5 wochen beatmet und heute geht es ihr suuuuuuuuuuuuuuuuper gut sie ist völlig normal sie krabbelt ißt vom löffel brabbelt und zeit normale verhaltensmuster, ich bin in der frühförderung um alles mitzunehmen :-) heute wiegt sie 7150g und ist 77 cm.

ich denke das baby´s es gut schaffen können.


viel glück alles gute
Meike

von Meike am 20.09.2003

Antwort auf:

Welche Überlebenschancen in der 24.ssw ?

schaut doch mal bei www.schefflerbaby.de rein, das macht mut

von xxy am 14.11.2003

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag

Pfizer
Pneumokokken-Erkrankungen:
vermeidbares Risiko

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.