Prof. Dr. med. Gerhard Jorch

trage schlafen

Antwort von Prof. Dr. med. Gerhard Jorch

Frage:

Hallo
mein Baby 5 Monate schläft tagsüber nur in der Trage. Hier schläft es ca zwei Stunden. Im Bettchen tagsüber gar nicht oder es wacht nach fünf minuten wieder auf, ist unruhig, schreit u möchte Körperkontakt
also habe ich das Baby mittags zum schlafen in einer festen Trage. Kein Tragetuch. Der Kopf liegt frei, Nase auch.
Ist es gefährlich im bezug auf Sids?
Ich dachte immer dass es nur Vorteile hat, Bindung, Flexibilität etc. ...aber gefährden möchte ich mein Baby nicht.

von Nightwish am 12.02.2020, 12:26 Uhr

 

Antwort auf:

trage schlafen

Na ja, Sie sind ja wach und würden bemerken, wenn Ihr Kind plötzlich leblos wäre - oder? Tragen Sie es vorn oder hinten?

von Prof. Dr. med. Gerhard Jorch am 13.02.2020

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an die Experten Frühgeburt und Frühchen

SIDS-Risiko Schlafen auf Eltern

Guten Tag Prof. Jorch, ist das Schlafen in Bauchlage auf dem Bauch/Brust eines (zeitweise auch eingeschlafenen) Elternteils gefährlich bzgl. SIDS, wenn eine Überhitzung, Verdeckung der Atemwege und natürlich das Herunterfallen vermieden wird? Oder wirken sich die ...

von Sunflower79 11.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafen

Schlafen mit Gesicht in Matratze gedrückt

Sehr geehrter Professor dr. Jorch, Unsere Tochter wurde reif geboren in ssw 40+1 und ist fast 9 Monate alt. Wir berücksichtigen alle Hinweise im Hinblick auf eine gesunde Schlafumgebung. Unsere Tochter dreht sich seit einigen Tagen im Schlaf auf den Bauch und bleibt mit dem ...

von @minniemouse 27.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafen

Schlafen

Guten Morgen Herr Prof.Dr.Jorch, ich wollte Sie etwas bezüglich des plötzlichen Kindstodes fragen. Unsere Tochter wird am 10.2. 2 Jahre alt. Seit einigen Tagen schläft sie nicht mehr im Schafsack. Sie schläft am liebsten mit einem hohen Kissen und einer Decke. Ist das in ...

von linchen2017 30.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafen

Schlafen am Tag

Guten Tag! ich habe eine Frage bezüglich des Tag-Schlafes eines Neugeborenen. Überall stehen Empfehlungen zum Nachtschlaf, aber nirgendwo zum Tagschlaf und gerade Säuglinge schlafen ja ganz viel? Gibt es hier auch was zu beachten? Vielleicht können sie mir bitte helfen! ...

von Pipilotta33 06.12.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafen

Ab wann ohne ständige Aufsicht schlafen?

Lieber Herr Prof. Dr. Jorch Sie haben mir bereits vor einigen Wochen eine Frage beantwortet, vielen Dank nochmal dafür. Ich erlaube mir, mich mit einer weiteren Frage zum Thema SIDS Prophylaxe an Sie zu wenden. Mein Sohn (geb. 10.02.2017 bei 36+5) hat noch nie allein ...

von AliceLiddell 26.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafen

Schlafen/Ablegen spätes Frühchen

Hallo Prof. Jorch, unser Kleiner musste bei 36+3 wegen vasa prävia geholt werden, er wog bloß 2300g war aber auf 2700g geschätzt. Er lag 3 Tage wegen starkem Unterzucker auf der Kinderstation und bekam lediglich eine Glucose Infusion. Alles andere klappte prima, sowohl atmen ...

von Karlafrodo 02.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafen

Schlafen

Hallo Herr Prof. Dr. Jorch! Meine Tochter ist 11 Monate alt! Ich habe das Gefühl, dass sie nicht gerne im Schlafsack schläft! Wäre es jetzt schon ok, dass sie Bettwäsche bekommt? Also flaches Kissen und Zudecke? Wie hoch ist jetzt noch das Risiko des plötzlichen Kindstod? ...

von Eulenchen 27.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafen

trinken und Schlafen.

Hallo Herr Jorch ich habe meinen Sohn in der 32 SSW bekommen, mittlerweile ist er in der 11 Woche. Er tinkt immer an die 100 - 120 ml und dann immer sehr lange. Wir sind meistens eine Stunde beschäftigt. und außerdem kommt er alle 2-3 stunden und hat hunger. dies auch nachts. ...

von GabiFroh 09.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafen

Schlafen auf dem Bauch sollten wir sie immer wieder umdrehen?

Sehr geehrter Herr Prof. Jorch, unsere Zwillinge, geb. in SSW 32+4, sind 5 Monate alt. Die Ältere kann sich jetzt auf den Bauch drehen. Sie schläft gerne auf dem Bauch und dreht zum Schlafen. Sollen wir sie zurückdrehen, Frühchen haben ja ein erhöhtes SIDS Risiko? Vielen ...

von kachiya 22.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafen

Birgt das schlafen im Familienbett ein erhöhtes SIDS Risiko?

Guten Tag! Ich würde mich freuen wenn Sie mit zu folgender Situation eine Einschätzung geben könnten: mein Sohn ist 7 Monate alt. Er schläft meist im Beistellbett, phasenweise nehme ich ihn aber auch mit ins Elternbett da er sehr schlecht schläft und es sonst sehr anstrengend ...

von juschi 22.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafen

Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.

Mobile Ansicht

Impressum Team Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2023 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.