Fachärztin Louise-Caroline Büttner

Spätfolgen von Frühgeburten

Antwort von Fachärztin Louise-Caroline Büttner

Es kann, aber muß nicht sein. Der behandelnde KA wird Euer Kind sicher in Zukunft sehr genau beobachten.
Mein Frühchen, ähnliche Ausgangssituation, gehört heute mit 2 Jahren zu den sehr begabten Kinder, obwohl sie erhebliche Startschwierigkeiten hatte.

von Sascha am 25.11.2002, 11:43 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.