sorry, für die vielen tippfehler in teil 2 :-))) meinte natürlich:.......umfangreicher als die des dr. Busse.....

Frage in der Beratung "Frühchen und Frühgeburt"

Frage:

o.t.

von sandra am 21.02.2002, 09:50 Uhr

 

Antwort:

Forum Doc Busse

Hallo,

es ist sicherlich richtig, dass die Antworten von Doc Busse bei weitem nicht so ausführlich sind, wie die vom Prof' Jorch.
Aber dieses Forum ist(bislang !)nicht so überlaufen - wie das Busse Forum.
Wenn Du mal vergleichst, wieviel Anfragen sich in diesen Foren innerhalb 24 h ansammeln, dann ist es nur verständlich, dass Doc Busse die Zeit gar nicht hat, JEDE Anfrage so ausführlich zu beantworten...leider fällt mir auch immer öfter auf, dass sich die Anfragen bei Doc Busse sehr wiederholen und viele interessierte ForumsteilnehmerInnen die Suchfunktion gar nicht nutzen.

Anderseits anwortet Doc Busse immer innerhalb 24 h (mit wenigen Ausnahmen)...

*hihi*

von animati am 22.02.2002

Antwort:

Forum Doc Busse

Man sollte berücksichtigen, daß alle Docs in den Foren nebenbei auch noch einen "Hauptberuf" ausüben und sich hier und da vielleicht auch mal um die eigenen Familie kümmern ;-))))

von HC am 22.02.2002

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag

Pfizer
Pneumokokken-Erkrankungen:
vermeidbares Risiko

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.