Prof. Dr. med. Gerhard Jorch

Soor

Antwort von Prof. Dr. med. Gerhard Jorch

O.K. verstanden. Ein Pilzbefall ist häufig schwer zu therapieren.

Tips:

1. Ganz konsequent 14 Tage lang 6mal täglich pinseln.

2. Pilzmittel wechseln. Möglicherweise ist der Soor Ihres Kindes resistent gegen das angewandte Mittel.

3. Mal 1 Woche überhaupt nicht behandeln. Vielleicht schafft es ja die natürliche Abwehrkraft des Körpers.

von Prof. Dr. med. Gerhard Jorch am 02.10.2001

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
  • Soor - Isabell 02.10.01, 08:03
    • Re: Soor - Prof. Dr. med. Gerhard Jorch 02.10.01
    • Re: Soor - Isabell 02.10.01
    • Re: Soor - Prof. Dr. med. Gerhard Jorch 02.10.01
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.