Prof. Dr. med. Gerhard Jorch

sitzen etc.(etwas länger)

Antwort von Prof. Dr. med. Gerhard Jorch

Beim freien Sitzen (ohne Polster) entscheidet Ihr Kind selbst, wann es genug ist. Es sollte mindestens auf einem weichen Teppich sitzen, damit es sich beim hinfallen nicht wehtut. Beim unterstützten Sitzen (in Schale oder ähnlichem) sollten Sie Ihr Kind wieder hinlegen, wenn es beginnt, sich zu krümmen.

Insgesamt klingt Ihre Bescheibung ja erfreulich!

von Prof. Dr. med. Gerhard Jorch am 12.09.2001

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.