Prof. Dr. med. Michael Zemlin

Schlechte Konzentration

Antwort von Prof. Dr. med. Michael Zemlin

Frage:

Hallo,

meine Tochter (Frühchen 29. SSW) hat jetzt die erste Klasse abgeschlossen und uns ist aufgefallen, dass sie sich oft sehr sehr schlecht konzentrieren kann. Sie zappelt rum, springt auf und gedanklich ist sie oft ganz woanders, wenn sie eigentlich Schularbeiten machen soll. Hat das damit zu tun, dass sie ein Frühchen war? Insgesamt waren die Ärzte aber damals bei dem Test nach 2 Jahren zufrieden, aber vielleicht ist das eine Spätfolge? Sollten wir deshalb vielleicht mal eine Therapie beim Kinderarzt anfragen, damit sie das ein wenig trainiert sich zu konzentrieren?
Danke für Ihre Einschätzung

von Mopsy am 28.07.2020, 15:37 Uhr

 

Antwort auf:

Schlechte Konzentration

Guten Tag,
das verhalten, das Sie beschreiben kann tatsächlich für Konzentrationsschwierigkeiten sprechen. Kinder, die sehr früh geboren wurden, haben etwas häufiger Konzentrations- oder Verhaltensauffälligkeiten. Beides kommt jedoch auch bei Kindern vor, die nicht zu früh geboren wurden. Die Frühgeburtlichkeit ist also längst nicht für jede Auffälligkeit (oder spätere Erkrankung) verantwortlich, die ein frühgeborene Kind in seinem Leben entwickelt. Unabhängig von der möglichen Ursache des beobachteten Verhaltens ist es sicher eine gute Idee, mit Ihrer Kinderärztin/ Ihrem Kinderarzt zu besprechen, ob eine Diagnostik sinnvoll ist.
Alles Gute! Michael Zemlin

von Prof. Dr. med. Michael Zemlin am 28.07.2020

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an die Experten Frühgeburt und Frühchen

Konzentrationsschwäche in der schule

Sehr geehrter Herr Dr Jorch! Mein Sohn ist im Dezember sieben Jahre alt geworden und ein frühchen der 30. ssw. Seine Entwicklung verlief gut, er ist zwar sehr klein, das wird aber endokrinologisch überwacht. Letzten Sommer wurde er eingeschult und nun zeigt sich, dass er ...

von trüffel 15.04.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Konzentration

Konzentrations- und Aufmerksamkeitsproblematik bei ehem. Frühchen !!!

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Jorch, sehr gerne würde ich Sie heute nach langer Zeit mal wieder um Rat bitten: Mein Sohn, wurde in diesem Schuljahr in die 1. Schulklasse in eine Regelgrundschule eingeschult, (wird im Mai 7), geboren 30+3, hat sich bisher sehr gut ...

von Izabell 02.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Konzentration

Wie kann man die Konzentration stärken?

Hallo Mein Sohn ist nun 7 1/4 und geht in die 1. Klasse. (geb. 26+3 mit 770g) Nun ist es so, dass er sehr viel träumt im Unterricht und sich gerade bei Lernzielkontrollen nicht richtig konzentriert. Also sagen wir mal so, bei den Fächern die er kann, Spaß machen, da geht ...

von lilliblue 17.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Konzentration

Wie merkt man bei einem 2 jährigen Kind dass es Konzentrationsschwächen hat?

wie merkt man bei einem 2 jährigen kind dass es konzentrationsschwächen oder aufmerksamkeitsstörungen(wahrnehmungsstörungen) hat??? mein sohn ist ein extremfrühchen 24+4-und der kinderarzt hat den verdacht geäußert ohne es näher erklären zu können. können sie mir da ...

von schlurni 09.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Konzentration

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.