Fachärztin Louise-Caroline Büttner

rsv-impfung

Antwort von Fachärztin Louise-Caroline Büttner

Hallo Ihr Lieben,

Isabelle ist in der 29.SSW geboren. Vom KH wurde auch vorgeschlagen,sie RSV impfen zu lassen.Vor einiger Zeit stellte ich Prof.Jorch auch die Frage und bekam als Antwort,dass dies nicht nötig sei,nur wenn sie jetzt noch beatmet werden würde oder sie Atemaussetzer hätte,wäre es von Notwendigkeit. Außerdem ist es keine richtige Impfung sondern eine Art Immunisierung. Aber Prof. Jorch wird Euch das sicherlich nochmals erklären. Also wir lassen,was auch vom KiA abgesegnet ist, Isabelle nicht "imopfen".

Lieber Gruß von
Marion

von Merry am 28.10.2003, 12:34 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.