Noch eine Frage

Frage in der Beratung "Frühchen und Frühgeburt"

Frage:

Hallo Herr Prof. Dr. Jorch,

da bin ich wieder, wie hoch ist das
Ansteckungsriksiko für meinen Sohn
Noah 22.10.02 geboren 34 SSW wurde jetzt ca. 3 Monate mit
Muttermilch gefüttert. Ich habe im Moment eine dicke Erkältung und Sorge
das er sich ansteckt. Der Arzt sagte auch er hätte einen geröteten Hals.
Tut das trinken dann eigentlich weh?

Vielen Dank für die Antwort im voraus.

Sonja + Dirk + Noah

von Sonja + Dirk + Noah am 25.01.2003, 19:12 Uhr

 
Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag

Pfizer
Pneumokokken-Erkrankungen:
vermeidbares Risiko

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.