Prof. Dr. med. Gerhard Jorch

Nie Stuhlgang von alleine beim Frühchen

Antwort von Prof. Dr. med. Gerhard Jorch

Als Untersuchung kämen Ultraschall, ein Dickdarmkontrasteinlauf (Röntgen) und eine endoskopische Untersuchung des Enddarmes in Frage. Wenn die Symptomatik tendenziell nicht schlechter wird, kann man den Standpunkt Ihres Kinderarztes durchaus vertreten, zunächst abzuwarten.

Kommt denn jedesmal - nach Mikroklist - eine ordentliche Menge und fühlt sich Ihr Kind erleichtert? Ich will darauf hinaus, dass nicht alle Säuglinge täglich Stuhl entleeren.

von Prof. Dr. med. Gerhard Jorch am 07.09.2003

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.