PD Dr. med. Axel Hübler

Nach wievielen Tagen sollte die Gewichtsabnahme bei ELBW-Frühchen gestoppt sein?

Antwort von PD Dr. med. Axel Hübler

Frage:

Unsere Enkeltochter ist am vergangenen Freitag (31 SSW) von 1100 g auf jetzt 935 g gesunken. Ich möchte meine Tochter nicht unnötig verrückt machen, weshalb ich über eine Antwort sehr froh wäre. Können Sie mir sagen, ab wann die Gewichtsabnahme gestoppt sein sollte?

von B. J. am 10.09.2020, 22:09 Uhr

 

Antwort auf:

Nach wievielen Tagen sollte die Gewichtsabnahme bei ELBW-Frühchen gestoppt sein?

Guten Abend,

zunächst wünsche ich Ihnen alles Gute zur Geburt Ihrer Enkeltochter!
Der anteilige Gewichtsverlust bei Ihrem Enkelkind beträgt nun, am 7. Lebenstag, etwa 8,5%, bezogen auf das Geburtsgewicht. Dies ist für sehr kleine Frühgeborene nicht ungewöhnlich, wenn das Befinden stabil ist. Im Durchschnitt erreicht der Gewichtsverlust am Ende der ersten Lebenswoche seinen Tiefpunkt, und das Geburtsgewicht wird in der zweiten Lebenswoche, nach zirka 10 bis 14 Lebenstagen, wieder erlangt. Da in einer Neonatologie jeden Tag sehr gründlich die individuellen Bedürfnisse an Flüssigkeit und Energie durch das Behandlungsteam geprüft werden, wird ganz bestimmt auch dem zunehmenden Bedarf ihres Enkelkindes angemessen Rechnung getragen.
Sie können derzeit in dieser Frage, denke ich, bei aller verständlichen Sorge aufgrund der wahrscheinlich nicht einfachen Gesamtsituation, beruhigend auf Ihre Tochter einwirken.

von PD Dr. med. Axel Hübler am 10.09.2020

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an die Experten Frühgeburt und Frühchen

Gewichtsabnahme und muskuläre Hypothonie was könenn wir machen?

Guten Tag Meine Schwester hat am 18.11.2012 Zwilinge in der 36. Woche zur Welt gebracht. Michele der erstgeborene gedeiht wunderbar. Leonardo der zweitgeborene war von Anfang an eher der Schwächere. Hatte von Anfang an Mühe mit der Nahrungsaufnahme und seine Muskeln sind sehr ...

von soenne 24.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gewichtsabnahme

Gewichtsabnahme von 100gramm in 1woche...

Hallo, unser kleiner ist jetzt 5,5 monate alt er kam 8 wochen zu früh.da er vor 2 wochen einen wachstumsschub hatte (was man daran merkt das er auf einmal sooo viel kann ;-) ) und auch heute sein erstes zähnchen sichtbar wurde was ihn die letzten wochen sehr quälte hatte er ...

von juliapaddy 30.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gewichtsabnahme

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.