Fachärztin Louise-Caroline Büttner

Monitor Fehlalarm

Antwort von Fachärztin Louise-Caroline Büttner

Hallo,
unsere Tochter hat ebenfalls einen Monitor, daneben musste jedes Elternteil einen Einweisungskurs (fand in der Kinderklinik statt) zum Monitor und den 1. Hifemaßnahmen mitmachen. Dort wurde uns eingeschärft, dass wir uns bei einem "echten" Alarm spätestens am nächsten Tag beim Kinderarzt oder in der Kinderklinik melden müssen zur Abklärung. Ich bin natürlich kein Fachmann, aber so wie sie es beschreiben, klingt es schon nach einem "echten" Alarm und wecken war dann ganz sicher richtig. Ihr KiA wird Ihnen sicher raten können, was nun zu tun ist.
Alles Gute

von sibelka am 07.11.2003, 19:47 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.