Fachärztin Louise-Caroline Büttner

Hilfe mein Sohn hat ein Trinkproblem

Antwort von Fachärztin Louise-Caroline Büttner

Hallo Prof Jorch,

vielen Dank für Ihre Antwort.
Mein Sohn nimmt duchschnittlich ca. 24 gr pro Tag zu, das scheint nicht das Problem zu sein.
Kann man gegen seine Schmerzen denn nichts anderes machen als Pausen einlegen? Das tute ich ja sowieso schon. Habe ja garkeine andere Möglichkeit. Er ist dadurch nur nie richtig satt, schläft dann auch dem entsprechend wenig ist ständig unruhig, und ich bin mit 2 kleinen Mäusen fast den ganzen Tag durchgehend am füttern.

Viele Grüße

Gabi

von Gabi HH am 26.08.2003, 08:37 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.