Fachärztin Louise-Caroline Büttner

hallo ulli NACHTRAG

Antwort von Fachärztin Louise-Caroline Büttner

Ins SPZ müsstest du selber zu den Terminen direkt dahin gehen. Bei der Frühförderung kommen diese zu dir nach Hause. Und das Anfangs 2 mal die Woche für je 1 Stunde. Ist glaube ich erholsamer fürs Kind und ausserdem findet es in der gewohnten Umgebung statt.

PS: Hatte dir heute auch auf dein Mail geantwortet. Glaube ich hatte vergessen zu schreiben wo ich herkomme. Wir wohnen in Halle (Sachsen-Anhalt)

LG Sandra

von Bluemchen am 08.08.2002, 16:27 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.