Fachärztin Louise-Caroline Büttner

Grösse-Wachstumshormone

Antwort von Fachärztin Louise-Caroline Büttner

Hallo!

Das ist auch nicht so, dass wir sagen, er ist uns zu klein und da muss was gemacht werden. Vielmehr hat uns mal ein Arzt darauf aufmerksam gemacht, diese Therapie in Betracht zu ziehen. Und das wr wirklich ein Arzt, der immer "im Wohle der Kinder" engagiert ist.

Liebe Grüße#

Larissa

von Larissa am 04.09.2003, 20:16 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.