Fachärztin Louise-Caroline Büttner

frühchen ab 32. ssw

Antwort von Fachärztin Louise-Caroline Büttner

Hallo Marita, zwar ist ja jedes Kind anders, aber ich denke Du brauchst Dir keine großen Sorgen machen. Mein Sohn kam 05.99 in der 32. SSW zu Welt, 46cm & 2.240Gramm, war 3 Tage im Brutkasten dann 10 Tage auf der Kinderstation, außer einer leichten Gelbsucht gab`s keine Probleme, er hat Muttermilch bekommen und ist heute 2,5 Jahre und ein richtiger Riese ! Du solltest Dich nur darauf einstellen, dass Du nicht gleich mit Deinem baby nach Hause kannst und ihr einige (harmlose) Untersuchungen über Euch "ergehen" lassen müßt. Dafür ist Dein Kind dann so sorgfältig untersucht, wie kaum ein anderes, das hilft und gibt Sicherheit. Es zählt zwar jeder Tag im Mutterleib, aber in einer guten Klinik kannst Du wirklich Vertrauen haben. Ich wünsche Dir alles Gute, habe nicht zu große Angst, Du hast schon viel für Dein baby getan - es kann kommen !!! Liebe Grüße Birgit

von Birgit am 09.11.2001, 09:01 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.