Prof. Dr. med. Eva Rieck

Frühchen Eisengabe

Antwort von Prof. Dr. med. Eva Rieck

Frage:

Mein Sohn wurde bei 36+2 mit einem Gewicht von 2370g geboren, hatte eine phototherapiepflichtige Gelbsucht und zu hohe Hämatokritwerte.
Mittlerweile ist er 10Wo. alt und wiegt 4700g. In den vergangenen Tagen hat er jedoch kaum Hunger u. trinkt höchstens 5min pro Stillmahlzeit (5 Stillmahlzeiten in 24h).
Nun habe ich gelesen, dass Frühchen eigentlich Eisen bekommen sollten, da sich die nur unzureichend gefüllten Speicher schnell leeren.
Wieso wurde uns keine Eisensubstitution empfohlen? Wird regulär bei Frühgeborenen der HB-Wert bestimmt und die Eisengabe nur empfohlen, wenn der Wert niedrig ist?
Die U4 steht in 4 Wochen an. Ist bei dieser Untersuchung auch eine Blutuntersuchung Standard?

von KatjaLeder am 29.08.2022, 22:29 Uhr

 

Antwort auf:

Frühchen Eisengabe

Zu allererst natürlich herzlichen Glückwunsch zur Geburt Ihres Sohnes.
Schön, dass er so gesund und munter ist.
Wie Sie ja sicher wissen, ist man bis zur Vollendung der 37. SSW ein "Frühchen". Ihr Sohn hat also beinahe das "Ziel" des reifen Neugeborenen erreicht. eine Eisen-Prophylaxe ist bei den meisten Kindern in diesem Gestationsalter nicht erforderlich und eine routinemäßige Kontrolle muss auch nicht erfolgen.
Viele Säuglinge sind nach den ersten 3 Lebensmonaten sehr blass. Das ist ein natürlicher Vorgang- die sogenannte Trimenonreduktion. Hier sind die Reserven des mütterlichen Blutes aufgebracht und die kindliche Blut-Nachbildung hinkt noch etwas hinterher. Auch das ist kein krankhafter Zustand und wird ganz sicher von Ihrem Kinderarzt gut beobachtet.
Wir wünschen Ihnen alles Gute für Ihren Sohn und die ganze Familie

von Prof. Dr. med. Eva Rieck am 30.08.2022

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an die Experten Frühgeburt und Frühchen

Eisengabe bei Frühchen

Sehr geehrter Prof. Dr. med. Jorch, mein Sohn Levin ist in SSW 28+6 zur Welt gekommen, morgen wäre der eigentliche errechnete Termin gewesen. Mittlerweile ist der kleine Mann bei uns zu Hause und schon im Krankenhaus hat er sich super gemacht, es gab keinerlei ...

von Kjaskar 29.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Frühchen, Eisengabe

Eisengabe bei SGA-Baby

Sehr geehrter Prof. Dr. Jorch, am 30.04. wurde mein Sohn in SSW 37+0, also eigentlich kein Frühchen mehr aber mit nur 2100 g und 44 cm (KU 30 cm) per Sektio geboren. Er war schon ab der 23. SSW immer unterhalb der 10. P. bei der Gewichtsschätzung (3.-5. P.), Länge und KU in ...

von Fischstäbchen 11.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eisengabe

Eisengabe

Sehr geehrter Herr Professor Jorch, Muss die Eisengabe(Ferrosanol) mit steigendemGewicht bei Frühgeborenen erhöht werden?meine Kleine hat eh Schwierigkeiten mit der Verdauung und Eisen verstopft ja zusaetzlich. Sie wiegt jetzt 3800g.Muss sie dann 8Tropfen nehmen? Vielen Dank ...

von Dino2011 19.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eisengabe

Zweite Meinung - Eisengabe beenden?

Guten Tag Herr Dr.Jorch, ich hatte mich vor zwei Wochen schon einmal bzgl. der Frühgeborenenanämie bei meiner Tochter (geboren 31+2 SSW, aktuell 12 Wochen alt) gemeldet. Sie hatte zwei Wochen nach der KH-Entlassung noch eine Bluttransfusion erhalten müssen, da der HB auf 6,1 ...

von Jamila79 23.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eisengabe

Eisengabe und Eisenwert

Hallo Prof. Jorch, ich habe heute eine Frage bezüglich der Eisenwerte meines Sohnes. Er ist fast 1 Jahr alt (kor. 9 Monate) und bekommt seit kurz nach der Geburt Eisentropfen. Regelmäßige Blutkontrollen zeigten trotz der Eisengabe einen leichten Eisenmangel. Nun endlich ...

von JaMei 14.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eisengabe

Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.

Mobile Ansicht

Impressum Team Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.