Prof. Dr. med. Gerhard Jorch

fruchtblase

Antwort von Prof. Dr. med. Gerhard Jorch

Es kann zu einer Infektion der Fruchthöhle kommen, die Nabelschnur kann vorfallen (allerdings nur, wenn der Kopf des Kindes noch nicht im Beckeneingang sitzt) und es können Wehen ausgelöst werden. Bei Blasensprung im mittleren Schwangerschaftdrittel kann die Lungenentwicklung darunter leiden, dass kein fruchtwasser mehr vorhanden ist.

von Prof. Dr. med. Gerhard Jorch am 08.08.2003

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.