Fachärztin Louise-Caroline Büttner

Erneute Frühgeburt?

Antwort von Fachärztin Louise-Caroline Büttner

Hallo katrin,

Ellert kam auch in der 24 SSW zur Welt und hat schwere Folgeschäden.
Gerade weil er so behindert ist und man ihn wirklich rund um die Uhr pflegen muss hatte ich auch große Bedenken bei der Folgeschwangerschaft.
Mir steht keine haushaltshilfe zu da ich privat versichert bin,
also dumm mit Tragen, Wickeln etc
und dennoch

ich habe es mit wehen zwar etc bis zur 36 SSW geschafft und eine superfidele gesunde kleine Maus bekommen.
Was ich hatte waren sehr engmaschige Kontrollinterwalle aber der 25 SSW wöchentlich, ab der 33 glaube ich tägliche CTGs, oft Doppler, am Ende wieder Klinik aber dennoch sehr lange ausgehalten.

Worauf Du Dich ggf einstellen solltest,
hattest Du das OP protokoll der letzten Sectio ?
Ich hatte nen Innenlängsschnitt,
und neele wurde wieder mit Sectio geholt
unter der Geburt ist die alte Narbe nämlich aufgeplatzt...

Wenn Du Fragen hast
darfst mich gerne privat anmailen...

dagmar

von Dagmar am 22.12.2002, 12:34 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.