Prof. Dr. med. Gerhard Jorch

entwicklung

Antwort von Prof. Dr. med. Gerhard Jorch

Nach dem Münchenerentwicklungstest sollte freies Sitzen (wenigstens 5 s) am Ende des 8. Monats und drehen auf den Bauch am Ende des 7. Monats erlernt werden. Das Kind Ihrer Freundin hat ein korrigiertes Alter von knapp 9 Monaten. Es ist also vielleicht 2 Monate retardiert. Die Notwendigkeit einer Krankengymnastik hängt allerdings nicht nur von dem Nichterreichen der "Meilensteine" ab. Der gesamte Untersuchungsbefund, den der Kinderarzt besser kennt als ich, entscheidet darüber mit. Es ist nicht immer leicht, den richtigen Zeitpunkt für Krankengymnastik zu bestimmen. Nach dem Motto "es schadet nicht" sollte man aber nicht vorgehen, da in Anhängigkeit von der gewählten Methode diese Übungen schon einen Eingriff in die Entwicklung darstellen.

von Prof. Dr. med. Gerhard Jorch am 12.11.2001

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.