Prof. Dr. med. Gerhard Jorch

Eisenmangel / Wachstum

Antwort von Prof. Dr. med. Gerhard Jorch

Eine natürliche Eisenquelle ist Fleisch. Sie erbricht vermutlich nicht die ganze Eisenportion. Geben Sie Ihr einfach eine große Menge als Einzelportion (z.B. 100 mg). Etwas wird schon im Magen bleiben. Vielleicht nimmt sie Eisenbrausetabletten in Flüssigkeit aufgelöst zum trinken.

von Prof. Dr. med. Gerhard Jorch am 02.07.2002

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.