Prof. Dr. med. Gerhard Jorch

Eintrag Epikrise

Antwort von Prof. Dr. med. Gerhard Jorch

Frage:

Hallo Prof. Dr. med Jorch,
können Sie mir bitte sagen, was der Vermerk bei der Epikrise / Geburt:
"CTG-Pathologie drohende kindl. Asphyrie" heißt?!
Danke schon jetzt!

von Christkind2001 am 19.03.2003, 14:14 Uhr

 

Antwort auf:

Eintrag Epikrise

Das CTG war auffällig. Das kann, muß aber nicht ein Hinweis auf einen Sauerstoffmangel (Asphyxie) sein.

von Prof. Dr. med. Gerhard Jorch am 29.03.2003

Antwort auf:

Eintrag Epikrise

Das heißt soviel wie : Dem Kind drohte unter der Geburt ein Sauerstoffmangel.Pathologisches CTG =
"Krankhafte Veränderungen".Asphyxie macht sich am CTG durch abfallen der Herzfrequenz unterhalb der Toleranzgrenze bemerkbar!

von Tiffi am 24.03.2003

Pfizer
Pneumokokken-Erkrankungen:
vermeidbares Risiko

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.