Prof. Dr. med. Gerhard Jorch

ein paar fragen

Antwort von Prof. Dr. med. Gerhard Jorch

Da Ihr Sohn schon 1 Monat ohne zusätzlichen Sauerstoff auskommt, ist die geplante Reise vertretbar. nehmen Sie sicherheitshalber den Sauerstoff mit!

Einen Versuch mit dem babyschwimmen halte ich ebenfalls für gerechtfertigt. Auf den Monitor kann sicher für diese kurze Zeit verzichtete werden, zumal Sie persönlich als der beste Monitor dabei sind.

Es kann allerdings sein, dass der Kontakt mit kaltem Wasser Bronchospasemn auslöst. Das werden Sie aber feststellen, so dass Sie für diesen Fall den Versuch abbrechen können.

von Prof. Dr. med. Gerhard Jorch am 23.01.2003

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.