Fachärztin Louise-Caroline Büttner

Bin zwar ein Laie...

Antwort von Fachärztin Louise-Caroline Büttner

aber ich glaube, daß man eine mittelschwere und eine schwere geistige Behinderung schon recht früh (ich würde sagen, schon vor dem 1. Geb.) feststellen kann. Es gibt da auch noch leichte Behinderungen, die aber erst auftreten, wenn ein Kind in die Schule geht, z. B. Konzentrationsstörungen etc.

Vielleicht hat es Dir ein bißchen weitergeholfen, wenn ich völlig falsch liege, sorry, dann wird der Prof. Jorch das ja evtl. berichtigen.

Birgit

von Birgit am 16.03.2002, 19:12 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.