Prof. Dr. med. Gerhard Jorch

34.SSW

Antwort von Prof. Dr. med. Gerhard Jorch

Frage:

Wie hoch ist das Risiko, dass das Baby irgendwelche Schäden bekommt, wenn es schon in der 34.SSW zur Welt kommt?

von alina am 06.10.2003, 15:14 Uhr

 

Antwort auf:

34.SSW

Gering, kaum höher als bei Reifgeborenen. Wenn eine solche Frühgeburt allerdings z.B. durch eine Infektion ausgelöst wird, beeinhaltet diese Infektion ein Risiko. Bis etwa 36 SSW ist mit einem Aufenthalt in der Kinderklinik nach der Geburt zu rechnen, danach nur selten.

von Prof. Dr. med. Gerhard Jorch am 08.10.2003

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag

Pfizer
Pneumokokken-Erkrankungen:
vermeidbares Risiko

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.