Dr. med. Helmut Mallmann

Zyste am Eierstock diurch Mirena?

Antwort von Dr. med. Helmut Mallmann

Frage:

Hallo,
ich habe eine dringende Frage an Sie.
Vor ca. 18 Monaten habe ich mir die Hormonspirale Mirena einsetzen lassen.
Ich habe bereits Kinder entbunden und mein Frauenärztin hatte mit diese Methode vorgeschlagen.
Bisher hatte ich keine Probleme, allerdings seit etwa 4 Wochen plagen mich stärkere Unterleibsschmerzen. Ich hatte jetzt eine Untersuchung bei meiner Frauenärztin und es wurde eine etwa 5,5 cm große Zyste am linken Eierstock festgestellt! Auf meine Frage, ob es an der Mirena liegen könnte, meinte meine Ärztin das wäre nicht der Fall!
In der Broschüre zur Mirena stehen jedoch diese Zysten bei den `häufigen Nebenwirkungen` dabei !!
Ich habe mich schon damit befasst, mir die Spirale ziehen zu lassen.
Kann es doch sein, das damit ein Zusammenhang bestehen könnte??

MfG

von Belli am 05.06.2013, 16:07 Uhr

 

Antwort auf:

Zyste am Eierstock diurch Mirena?

Es gibt unterschiedliche Zysten. Funktionelle Zysten kommen bei der Hormonspirale häufiger vor (nach Fachinformation sehr häufig).

Gruß Dr. Mallmann

von Dr. med. Helmut Mallmann am 06.06.2013

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 8 Uhr bis Freitag 19 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Helmut Mallmann

Wirkungsdauer Mirena

Im Februar waren 5 Jahre vergangen, seitdem mir die Mirena gelegt wurde. Als mein FA sie ziehen wollte, hat er den Faden nicht gefunden und er meinte, wir warten eine Woche und wenn es da immer noch nicht klappt muss ich die Spirale im Krankenhaus ziehen lassen. Leider hatte ...

von SunshineXY 21.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mirena

mirena/ qlaira

Hallo! Am Freitag wurde mir wegen vieler Nebenwirkungen die Mirena entfernt. Seit dem Dienstag davor hatte ich meine Periode. Nur habe ich aber das Rezept für die Qlaira erst am Freitag(beim Entfernen) bekommen u deshalb erst am Fr. die erste Qlaira genommen, Ich hab ja jetzt ...

von blauglueck 20.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mirena

Mirena, Studien, Kalium - was ist dran?

Sehr geehrter Herr Dr. Mallmann, herzlichen Dank für Ihre Arbeit hier im Forum! Ich habe eine Frage bzgl. der Mirena an Sie. Ich habe gehört, dass Frauen, die lange die Pille nehmen, bzw die Mirena haben Probleme mit Gewicht, Haut, etc pp bekommen, neulich fand ich einen ...

von Radoste 22.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mirena

Mirena und Schlaganfallrisiko

Hallo Dr. Mallmann, mein Frauenarzt hat mir (36, 3 Kinder) die Mirena Spirale zur Verhütung vorgeschlagen, einige Fragen sind mir jedoch erst jetzt in den Kopf gekommen. Ich habe laut meinem Neurologen aufgrund meiner Migräne mit starker aura ein erhöhtes Schlaganfallrisiko, ...

von biene87 09.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mirena

Unverträglichkeit Mirena

Hallo Herr Dr. Mallmann, ich habe mir vor 7 Monaten die Mirena legen lassen. Seitdem kämpfe ich täglich mit Übelkeit, vor allem abends. Mein Gyn jedoch schließt eine Unverträglichkeit aus, da die Spirale schließlich nur da unten wirkt und sonst nirgends. Er denkt das die ...

von lilou2812 26.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mirena

Mirena: Was sind normale Schmierblutungen / Spüren

Sehr geehrter Herr Dr. Mallmann, ich habe seit einer Woche die Mirena (gelegt an Zyklustag 4) und hab wie vorausgesagt Schmierblutungen. Die sind hellrosa. Also immer frisches helles Blut. Ist das normal? (Periode ist ja normalerweise jetzt rum). Und außerdem hatte ich ...

von kerstl 20.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mirena

Blutung nach einsetzen der Mirena Spirale

Hallo, am 17.01 bekam ich die Mirena Spirale eingesetzt (12 Wochen nach Sectio, periode hatte ich noch keine) Seitdem hab ich jeden Tag braune Schmierblutungen,aber seit zwei Tagen wird das Blut wieder dünnflüssiger und normal rot, habe aber keinerlei beschwerden, für ...

von Jenny612 07.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mirena

Blutungen nach einlage von mirena

hallo... habe mir am 18.1.(ausserhalb der mens) eine mirena legen lassen...ging auch alles super... nun habe ich seit dem 28.1.(beginn der normalen mens)ständig blutungen...meist sehr stark und hellrot (frisch?).. ist das noch normal oder muss ich mir gedanken ...

von hopsi79 06.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mirena

Ist eine spezielle Voruntersuchung nötig - vor dem Legen der Mirena?

Sehr geehrter Herr Dr. Mallmann, ich habe eine Frage, die ich leider bei meinem FA nicht stellen kann da ich vorher keinen Termin mehr bekomme.. Ich habe mich entschlossen mir die Mirena legen zu lassen und soll am 1. Tag der nächsten Blutung in der Praxis anrufen um den ...

von kerstl 01.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mirena

Mirena Spirale

Hallo Herr Dr. Mallmann, ich habe seit 2 Wochen die Mirena Spirale und war heute zur Nachkontrolle,alles bestens. Allerdings hab ich meinen FA vergessen was zu fragen,daher wende ich mich an Sie: 1. kann man unbedenklich baden (weil beim setzen wurde ja der muttermund ...

von Jenny612 31.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mirena

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.