Dr. med. Helmut Mallmann

Zweite Ausschabung nach Geburt

Antwort von Dr. med. Helmut Mallmann

Frage:

Hallo,

Ich hatte eine Ausschabung im Dezember da Plazentareste in der Gebärmutter waren. Bei der Nachuntersuchung wurde festgestellt das der Rest immernoch da ist.
Hcg ist auf 0 (zuvor war es auf 11) und eine Entzündung wurde auch ausgeschlossen.
Die Frauenärztin meinte es könnte evtl. mit der Periode abgehen. Da ich stille (kleine ist fast 4 Monate) und die Minipille nehme denke ich das es noch dauert bis ich wieder meine Periode bekomme. Was meinen Sie? Soll ich lieber zeitnah eine erneute Ausschabung machen? Bin ich echt so verzweifelt... Körperlich geht es mir gut ich habe keine Schmerzen o.Ä. Ich habe auch Angst das die Gebärmutter verletzt wird und ich keine weiteren Kinder bekommen kann.. :(

Danke für Ihre Hilfe.

von Eras3010 am 24.02.2021, 23:56 Uhr

 

Antwort:

Handlungsbedarf ??

Ich kenne ja jetzt nicht den Ultraschall Befund, aber bei ß-HCG 0 und keine Beschwerden besteht grundsätzlich kein Handlungsbedarf.

Gruß Dr. Mallmann

von Dr. med. Helmut Mallmann am 25.02.2021

Antwort auf:

Zweite Ausschabung nach Geburt

Hallo Herr Dr. Mallmann,

Vielen Dank für Ihre Antwort.
Aber kann sich der Rest nicht mit der Zeit entzünden oder bösartig werden? Also zur Zeit sehen Sie keinen Handlungsbedarf aber irgendwann muss der Rest bestimmt raus oder?

Beste Grüße

von Eras3010 am 25.02.2021

Antwort auf:

Zweite Ausschabung nach Geburt

Wenn der Rest nicht aktiv ist, kann es sogar manchmal mehrere Regelblutung dauern, bis er nicht mehr im Ultraschall nachzuweisen ist.
Aber es ist letztlich von der individuellen Situation und den Umständen abhängig , wie man in solchen Fällen vorgeht.

Gruß Dr. Mallmann

von Dr. med. Helmut Mallmann am 25.02.2021

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Helmut Mallmann

Sprechstörungen 7 Wochen nach geburt

Hallo Herr Mallmann Ich leide öfter zur Zeit unter sprechstörungen, fühlt sich an, als würde das Gehirn in diesen Moment nicht richtig funktionieren! Unsere Nächte sind eigentlich ganz ok, auf paar Stunden Schlaf ...

von SmileyDay 19.02.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Geburt

Periode ein Jahr nach Geburt

Sehr geehrter Herr Doktor Mallmann, ich habe vor 13 Monaten meinen Sohn per Kaiserschnitt entbunden. Ich habe bisher meine Regel noch nicht wieder und fange an das komisch zu finden. Bei meinem ersten Sohn, den spontanen entbunden habe, hatte ich nach neun Monaten meine ...

von wowugi80 19.02.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Geburt

Periode nach geburt

Hallo Dr. Mallmann, Ich habe im Mai mein 1 Kind zur Welt gebracht seit Oktober habe ich regelmäßig meine Periode (29-31 Tage) bekommen. Doch diesen Zyklus bin ich jetzt bei 42 Tage und keine Periode in Sicht. Habe Brustziehen und Unterleibsziehen wie bei der Periode aber ...

von Tamara W. 03.02.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Geburt

Schwangerschaftsdiabetis Nachkontrolle nach Geburt

Sehr geehrte Herr Mallmann, In der Schwangerschaft wurde bei mir Schwangerschaftsdiabetis festgestellt die ich mit einer Diät gut in den Griff bekommen habe. 3 Monate nach der Geburt sollte man ja noch mal den Zuckertest machen diesen habe ich auf Grund Corona noch nicht ...

von KSE 15.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Geburt

Erste Periode nach Geburt

Hallo, mein Sohn ist am 12.09.20 geboren. Der Wochenfluss war nach 6 Wochen vorbei und nach 8 Wochen war ich bei der Abschlussuntersuchung und es war alles bestens. Ca 9 Wochen nach Geburt kam dann meine erste Periode. Leider habe ich ich diese bis heute noch, also insgesamt ...

von Dani456 04.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Geburt

Erste Periode nach Geburt (ohne stillen)

Hallo, ich habe vor 16 Wochen entbunden und bis dato meine Periode noch nicht wieder bekommen. Ich habe anfangs versucht zu stillen, aber nach knapp 4 Wochen aufgegeben. Musste von Anfang an zufüttern, weil ich kaum Milch hatte. Ich war immer der Meinung, bei nicht stillenden ...

von Funny2018 25.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Geburt

13 Monate nach Geburt Schmerzen

Hallo Herr Dr. Mallmann, Ich hatte bei meiner Tochter (13,5 Monate alt) einen Dammriss 2. Grades. Ich habe immer noch recht starke Schmerzen beim Geschlechtsverkehr. Ist das nach so langer Zeit normal? Ich habe gehofft, dass es mit dem Abstillen besser wird. Abgestillt habe ...

von kleene02 09.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Geburt

Bauchschmerzen nach Geburt

Hallo Herr Dr. Mallmann, ich habe vor 10 Wochen spontan meine Tochter entbunden und stille seitdem voll. Ich habe seitdem immer starke Bauchschmerzen und Blähungen. Oft während des Stillens, aber auch so immer mal. So eine Art Bauchschmerzen ist mir bisher nicht bekannt ...

von Mommyvontheo 06.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Geburt

Ph nach Geburt

Hallo, ich habe vor 6 Wochen meinen Sohn spontan entbunden. Ich habe jetzt keinen Wochenfluss mehr. Habe dann meinen PH gemessen, er ist bei 7, daraufhin habe ich ein paar Tage Vagiflor genommen aber der PH ist immer noch bei 7? Habe keine Schmerzen oder Brennen aber ist das ...

von Bella 88 13.10.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Geburt

Blutung 5 wochen nach Geburt

Hallo Herr Mallmann, Ich hab nun vor 5 wochen entbunden. Es war eine schwere geburt mit 4,5 L Blutverlust ich hatte nun vor 2 Tagen GV . Der Wochenfluss war nur noch leicht da und durchsichtig jetzt nach dem GV habe ich blutungen es ist nicht übermässig viel aber bei jedem ...

von Emi2020 28.09.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Geburt

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.