Dr. med. Helmut Mallmann

Trocke Augen nach Schwangerschaft

Antwort von Dr. med. Helmut Mallmann

Frage:

Guten Tag Dr Mallmann,

Ich habe vor acht Monaten unser erstes Kind zur Welt gebracht. Seitdem hatte ich viele Bindehautentzündungen, da ich mich bei meiner Tochter ansteckte (ihr tränenkanal war zu und sie war permanent entzündet. Da es so schlimm war, wurde der Kanal vor drei Wochen eröffnet. Seitdem kamen keine Entzündungen mehr, sie ist beschwerdefrei.)
Jetzt habe ich wieder seit drei Tagen alle Anzeichen eines trockenen Auges (eine Bindehautentzündung wird wohl ausgeschlossen). Leider ist das auch das Problem. Die Entzündung kann man behandeln, das trockene Auge nicht: geschwollen, rot, tränend, Schmerzen, laufende Nase, verschwommene Sicht, extreme Lichtempfindlichkeit, Fremdkörpergefühl. Immer nur rechts.
Ich musste heute meinen ersten Arbeitstag absagen.

Die Hausärztin sagt immer nur, das käme von der Schwangerschaft und den veränderten Hormonen. Verhüte allerdings seit 5 Monaten wieder hormonell, es sollten also keine "eigene" Hormone da sein.

Was kann ich tun? Geht das wieder weg? Vorher hatte ich nie solche Probleme
Dieses ist der 8 oder 9 Infekt/Anfall von trockenem Auge seit Januar.
Langsam werde ich etwas verzweifelt

von AmyBell am 02.08.2017, 11:59 Uhr

 

Antwort auf:

Trocke Augen nach Schwangerschaft

Ohne jeden Zweifel:
Untersuchung beim Augenarzt.

Gruß Dr. Mallmann

von Dr. med. Helmut Mallmann am 02.08.2017

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 8 Uhr bis Freitag 19 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Helmut Mallmann

Verhütung nach Schwangerschaft

Sehr geehrter Herr Dr. Mallmann, vor 2,5 Monaten haben wir unser zweites Kind bekommen. Nun hatte ich die Abschlussuntersuchung und meine Ärztin hat mir die Mirena Spirale empfohlen, beinahe schon aufgedrängt. Irgendetwas sträubt sich in mir aber, das ausgestellte Rezept ...

von _marli2014_ 04.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Schwangerschaft

Hormone Chaos nach Schwangerschaft

Seit meiner Schwangerschaft vor 1 Jahr habe ich Probleme. Ich schwitze nachts, besonders bevor ich meine Periode bekomme. Außerdem habe ich immer extrem Herzrasen, Hautausschläge und Übelkeit kurz bevor ich meine Tage bekomme. Sobald die Blutung einsetzt ist wieder alles o.k.! ...

von JuliMarie 08.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Schwangerschaft

Cyclo-Progynova zur Zyklusstabilisierung nach Schwangerschaft

Hallöchen ! Ich habe am 07.06. per primäre re-sectio entbunden und auch primär abgestillt. Das Wochenbett verlief zunächst normal, Blutungen wurden immer weniger und setzten dann in der dritten Woche für 2 Tage komplett aus. Dann begann ich zu bluten wie verrückt, ich ...

von 2fachMom 19.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Schwangerschaft

Pille nach Schwangerschaft sofort durchnehmen ohne Pillenpause möglich?

Sehr geehrter Herr Dr. Mallmann, bin 38 Jahre alte, habe im Juli 2015 entbunden und jetzt wieder mit der Pille Maxim angefangen. Habe die Pille zuvor schon Jahre genommen und zwar ohne Pause, da ich in der Pillenpause immer übelste Kopfschmerzen hatte. Jetzt meinte ...

von Lisa77 02.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Schwangerschaft

Periode nach Schwangerschaft

Guten Tag Herr Dr. Mallmann, Ich habe ca. 1,5 Jahre vergeblich versucht schwanger zu werden. Da ich ohne Pille noch nie wirklich meine Periode bekommen habe, konnte ich aufgrund von PCO erst nach einer Hormonbehandlung schwanger werden. Mein Sohn ist jetzt 10 Monate alt. ...

von Madita2015 09.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Schwangerschaft

Schilddrüse nach Schwangerschaft

Sehr geehrter Herr Dr Mallmann, ich bin unsicher, ob ich nach der Schwangerschaft hinsichtlich meines Hashimotos / Unterfunktion richtig behandelt werde. Ich hatte es schon Jahre vor der Schwangerschaft und wurde unter Gonal schwanger. Die Dosis L-Thyroxin wurde dann so ...

von Tine82S 04.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Schwangerschaft

Nach Schwangerschaft im ca 10 Tages Abstand die Periode ist das normal ?

Hallo Hr. Dr. Mallmann , Habe ende August meinen kleinen Sohn per kaiserschnitt bekommen danach war alles super was Wochenbett und Narbenheilung angeht habe dann zu Weihnacht meine Periode bekommen und 25.1. (5Tage) dann wieder, danach kamen sie am 22.2. (7Tage), kaum vorbei ...

von Vaenie 21.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Schwangerschaft

Bildet sich Bauchnabel nach Schwangerschaft von selbst zurück?

Hallo Hr. Dr. Mallmann, vor 19wochen habe ich meine Tochter per Kaiserschnitt zur Welt gebracht. Mein Bauch sieht schon fast aus wie vor der Schwangerschaft, nur mein Bauchnabel steht nach außen und hat sich auch seit der geburt keinen mm nach innen bewegt. Vorher war er immer ...

von Kimi02 09.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Schwangerschaft

Östrogenmangel nach Schwangerschaft

Sehr geehrter Herr Dr. Mallmann, Ich bin nun seit fast 4 Monaten Mutter eines gesunden Sohnes und stille voll. Seit knapp zwei Monaten verhüte ich mit der Minipille Cerazette. Ich war mittlerweile schon zweimal beim Frauenarzt, da ich seit etwa einer Woche beschwerden im ...

von Merlin1712 12.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Schwangerschaft

PCO Syndrom - Verhütung nach Schwangerschaft

Ich habe ein PCO-Syndrom (erhöhter Testosteronwert, Zysten, keine oder nur ganz selten Regelblutungen) und habe jahrelang die Minisiston genommen. Vor einem Jahr wurde ein hoher Cholesterinwert entdeckt. Daraufhin habe ich die Pille abgesetzt und wurde nach mehreren Monaten ...

von Julia11111 03.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Schwangerschaft

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.